Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Es geht ans Eingemachte

Kita-und Schulumbau Es geht ans Eingemachte

Die Verwaltung der Samtgemeinde Sachsenhagen drückt beim Kita- und Schulumbau aufs Tempo. Formal geht der Verkauf des katholischen Treffs „St. Joseph“ in Hagenburg an die Gemeinde Hagenburg zwar erst in diesen Tagen über die Bühne.

Voriger Artikel
Gewerbeschau in Sachsenhagen auf Kurs
Nächster Artikel
Zwölf seltene Schildkröten in der Wildtierstation

Samtgemeinde Sachsenhagen. Doch der Umbau wird bereits eifrig geplant. Den Mitgliedern des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses der Samtgemeinde Sachsenhagen liegt eine Vorlage der Verwaltung vor, die diesbezüglich die grundsätzlichen Vorgaben enthält. Diskutiert werden soll über den Inhalt am Dienstag, 12. Mai, ab 19 Uhr im Rathaus Hagenburg. Ebenfalls inhaltlich ist der Umbau der Grundschule Sachsenhagen bereits im Schulausschuss besprochen worden. Dessen Mitgliedern hatte der Wölpinghäuser Planer Uwe Brinkmann grundsätzlich das Konzept vorgestellt. Im Bau- und Planungsausschuss geht es nun ans Eigenmachte. Dort wird Brinkmann noch einmal den Ausbau vorstellen und wohl auch erstmals die Kosten nennen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg