Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
„Fliker“ und Süßes für Grundschüler

Sparkasse beschenkt Grundschüler „Fliker“ und Süßes für Grundschüler

Mit drei schnellen „Fliker“-Rollern für den Pausenhof hat Ralf Hoerschkes von der Sparkasse Schaumburg den Schülern der Gerda-Phillippsohn-Grundschule in Sachsenhagen ein tolles Geschenk zum vierten Advent mitgebracht.

Voriger Artikel
Ballon, Blut und Stern
Nächster Artikel
Konzert mit Meerbrass am Freitag

Die Kinder vom Schülerrat bringen Nikoläuse in alle Klassen.

Quelle: jpw

Sachsenhagen. 16 Schüler vom Schülerrat verteilten nach der kleinen vorweihnachtlichen Feierstunde noch 300 Nikoläuse und Kekse an ihre Kameraden in den Klassen.

 Wie die neuen Gefährte genau heißen, das wusste auch die Schulleiterin Imke Hermann nicht. Aber, sie hatte bereits das Fahren auf den „Fliker“-Rollern mit zwei Trittbrettern gelernt. Unter dem Beifall der Schüler bewegte sie sich über den Flur. Hoerschkes übergab der Schule drei „Fliker“, ein vierter Roller wird aus dem Schuletat finanziert.

 Die sogenannten „Fliker“ sind Roller mit drei Rädern und je einem Trittbrett für jeden Fuß. In Bewegung gesetzt werden die flinken Flitzer, indem man mit den Hüften hin und ger schwingt.

 Für die vorweihnachtliche Stimmung unter dem Adventskranz sorgten die Schüler zusammen mit den Lehrern selbst mit Liedern und Gedichten.

 Den besonderen Akzent setzen die 16 Kinder des Schülerrats aus den dritten und vierten Klassen. Sie schlüpften nach der kleinen Feierstunde in Engels- und Nikolauskostüme und machten sich in Gruppen auf den Weg durch die Klassen. Es galt, 300 Nikoläuse zu verteilen, dafür sind in den vergangenen Tagen von den Kindern Spenden eingesammelt worden.

 Die Nikoläuse dienen dazu, dass sich die Schüler gegenseitig eine Freude machen können. Für die, die möglicherweise keinen Nikolaus bekommen, hatten die Geschenkebringer Tüten mit selbstgebackenen Keksen dabei. jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg