Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sachsenhagen Freude in der Wiltierstation
Schaumburg Seeprovinz Sachsenhagen Freude in der Wiltierstation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 29.03.2012

Sachsenhagen (com).  Oft helfen die Bemühungen der Stationshelfer nicht mehr und die Papageien müssen als Dauerpflegefälle in der Station bleiben, bedauert Tierarzt Dr. Florian Brandes. Weiter sagt er, dass es für die Tiere wichtig ist, in Gruppen zusammenzuleben, denn in Einzelhaltung tritt oft eine Verhaltensstörung auf.

Dieses Problem kann im neuen Gehege nicht vorkommen:

Die Arbeit des Stationshandwerker Jürgen Gehling ist optimal eingerichtet. Der großzügige Innenraum schützt vor Kälte und Nässe, durch ein Gitter können die Tiere - falls nötig - auch getrennt werden. Durch zwei Schleusen können die Vögel in das Außengehege gelangen. Dort können sich nicht nur die Vögel an großen Ästen zum Klettern und verschiedenen Beschäftigungsangeboten erfreuen, sondern auch die Besucher können sich ihre Zeit mit dem Beobachten der Vögel vertreiben.

Laut einer Mitarbeiterin der Station, Claudio Dadzio, konnte dieses Projekt nur durch Besucherspenden des Sommerfestes 2010 und einer großzügige Materialspende der Firma Rose & Krieger aus Minden verwirklicht werden.