Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Geldsegen für die medizinische Versorgung

Spende für die Wildtierstation Geldsegen für die medizinische Versorgung

Über eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 1000 Euro seitens der Bürgerstiftung Schaumburg freut sich die Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen. Das Geld soll für die medizinische Versorgung der aufgenommenen Tiere genutzt werden.

Voriger Artikel
Schwer verletzt ins Krankenhaus
Nächster Artikel
Kein Ort zum dauerhaften Verweilen

Florian Brandes (links) erläutert den Gästen die Anlage.

Quelle: ano

SACHSENHAGEN. Das Geld nahm Einrichtungsleiter Martin Brandes entgegen, der die sechs Vertreter der Bürgerstiftung über das Areal führte. Zentraler Gedanke der Stationsarbeit sei das „Soft-Releasing“, erklärt Brandes. Das bedeutet, dass Tiere langsam auf ihre Rückkehr in die Freiheit vorbereitet und erst ausgewildert werden, wenn sie dort auch tatsächlich überlebensfähig sind. Daher ist auch eine große Anlage für Singvögel im Bau. Dieses kostet etwa 50.000 Euro. Trotz des hohen Betrages: der Nutzen überwiege, so Brandes. „Das wird für uns in der kommenden Saison eine erhebliche Entlastung darstellen.“ Etwa 400.000 Euro seien seit Beginn der Arbeit vor Ort in Gebäudeausbauten geflossen.

Brandes: „Wir haben in diesem Jahr schon 1552 Tiere bekommen, zuletzt einen Zaunkönig.“ Das Interesse am Naturschutz habe grundsätzlich zugenommen, so der Tierarzt. Er freut sich auch darüber, dass immer mehr Kindergartengruppen und Schulklassen den Weg zu der Sachsenhäger Wildtierstation finden. Trotz erweitere Kapazitäten sei es aber nicht möglich, sämtliche Tiere, die vorbeigebracht werden, aufzunehmen: „Manches Mal müssen wir auch Nein sagen. Bei Hunden und Katzen machen wir das ohnehin.“ ano

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg