Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sachsenhagen Gesundes Essen schmackhaft machen
Schaumburg Seeprovinz Sachsenhagen Gesundes Essen schmackhaft machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:16 16.04.2012
Bunt und gesund: Die Kinder beladen ihre Teller mit Obst, Gemüse und Co. Quelle: kil
Sachsenhagen (kil)

Neugierig und hungrig schlichen die Schüler mit ihren Tellern um die Tische, die gefüllt waren mit Obstsalat, Möhren, Quarkspeise, Müsli, belegten Brötchen und vielem mehr. Dabei mussten sich die Eltern, die an den Platten und Schüsseln standen, keine große Mühe geben, um die Kinder davon zu überzeugen, dass gesunde Speisen auch schmecken können. „Die Erdbeeren sind der Renner“, sagte eine Mutter und sprach damit den Kindern aus der Seele.
Ein solches Frühstück organisiert der Schulelternrat zweimal im Jahr, die Kosten übernimmt der Schulverein. Auf den Tisch kommt „alles, was gesund ist“, erklärte Sandra Wahls vom Elternteam. Die meisten Zutaten stammten direkt vom Hofladen. Abgesehen vom Gesundheitsfaktor sei es besonders wichtig, „dass es den Schülern Spaß macht“, betonte sie.
Ein Blick in die Gesichter der Kinder ließ daran im Großen und Ganzen keine Zweifel aufkommen. Ob gesund oder nicht, schien den Schülern zwar eher nebensächlich, vielmehr handelten sie nach dem Motto: „Hauptsache lecker.“
Mit den Worten „voll toll“, bewertete Schülerin Mirja ihr Frühstück. „Mir hat der Zimtquark am allerbesten geschmeckt“, berichtete sie. Was die Schüler sonst zum Schulfrühstück mitnehmen: „meistens Brot“, ab und zu auch Gemüse oder mal einen Joghurt.