Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Gewerbeschau mit Querschnitt durch regionales Wirtschaftsleben

Sachsenhagen / Ankündigung Gewerbeschau mit Querschnitt durch regionales Wirtschaftsleben

Mit rund 40 Ausstellern und Mitwirkenden bestreitet der Gewerbeverein Sachsenhagen auf dem Gelände am Dühlfeld am Sonnabend, 10. September, von 12 Uhr an, und Sonntag, 11. September, von 11 Uhr an, seine Gewerbeschau.

Voriger Artikel
„Wir wollen weiter expandieren“
Nächster Artikel
„Public Viewing“ und Partys an zwei Orten

Wieder im Anmarsch: Die „Coregatops“. © pr.

Sachsenhagen (jpw). Der Zusammenschluss, der Sachsenhäger Gewerbetreibenden, dem Friedrich Unnold in seinem letzten Amtsjahr vorsteht, will zusammen mit den Ausstellern aus Handel, Dienstleistung und Gewerbe und weiteren Mitwirkenden einen Querschnitt durch das Sachsenhäger Wirtschaftsleben bieten und hofft auf gutes Wetter und einen guten Zuschauerzuspruch.

Viele Gewerbetreibende aus Sachsenhagen, Auhagen, Wiedenbrügge und Lüdersfeld sind mit einem eigenen Stand vertreten. Mit dabei sind unter anderem alt eingesessene Betriebe wie zum Beispiel Hahne-Holzbau, Elektro-Rabe oder Bäckerei Brösche, Zweirad Bremer-Tietz, wie auch das Sägewerk Alder. Firmen mit Bauelementen, Metallbau Berufskleidung und Holztechnik bieten interessante Einblicke für die Besucher.

Auch „Sandrinas kleine Ladenwelt“, sind zusammen mit dem „Haar-Zauber“ und weiteren Geschäften aus der Region präsent. Zum Anschauen und Kaufen wird „Terra-Keramik“ und Betonkunst ausgestellt. Beteiligen wird sich auch der Weinhandel Weiner und die Grillstation. Zu sehen ist unter anderem auch ein Stand der Zahnarztpraxis Henze sowie „Kosmetik im alten Ärztehaus“. Mit einem eigenen Angebot sind die Diakonie-Sozialstation und der Heimatverein beteiligt.

Für Kinder haben die Veranstalter eine große Hüpfburg aufgebaut.
Das Show-Programm beginnt am Sonnabend um 15 Uhr mit einer „Krav Maga“–Vorführung, anschließend steht „D’s Dance Club“ it Fitness-Vorführungen auf der Bühne. Die große Tanzparty steigt von 17 Uhr bis 22 Uhr mit „DJ Thomas“.
Auf dem Veranstaltungsgelände am Dühlfeld wird Pastor Josef Kalkusch am Sonntagmorgen um 10 Uhr einen Gottesdienst mit der Band „SaLi Shalom“ halten. Von 12 Uhr an machen „ABM“ Musik, darin eingebettet um 13.30 Uhr einen Auftritt der „Coregatops“. Die plustrigen Röcke fliegen auf der Bühne von 15.30 Uhr an mit den „Rock’n’Roll“ Petticoats.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg