Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sachsenhagen Jugendliche nehmen die Last auf sich
Schaumburg Seeprovinz Sachsenhagen Jugendliche nehmen die Last auf sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 31.03.2012
Jugendliche nehmen die Last des großen Holzkreuzes auf sich. Quelle: Foto: jpw

Beginnend in der evangelischen Katharinen-Kirche in Bergkirchen, in der der katholische Pfarrer Stephan Uchtmann den Prolog von der Reinigung des Tempels hielt, zog die Schar durch die Feldmark nach Sachsenhagen. Dort lauschten sie in der katholischen St.-Bonifatius-Kirche, unter anderem dem Epilog (Maria von Magdalena) des evangelischen Pastors Reinhard Zoske.

Bereits zu Beginn hatte jeder Teilnehmer ein kleines Holzkreuz an einer Halskette ausgehändigt bekommen. Für der Stationen (Getsemani, Petrus, Judas, Urteil,  Kreuzigung, Tod, Grablegung), die die Leidensgeschichte Jesu in Wort mit einem Bild, Bibeltext, Meditationstext, einem Gebet und mit Gesang erzählen. wurde eine kleine Holzperle ausgehändigt. Sie konnte symbolisch auf das Band des kleinen Holzkreuzes gefädelt werden. Für die Vorbereitung hatte sich eine gemeinsame Organisations- und eine Musikgruppe aus beiden Kirchengemeinden zusammengefunden.

Dem Zug voran nahmen jeweils drei Jugendliche die Last eines großes Holzkreuzes auf sich.

Im Anschluss an den gemeinsamen Kreuzweg von Bergkirchen nach Sachsenhagen blieb die Gruppe zum Lagerfeuer bei Stockbrot und Getränken und Musik der Gruppe „Happy Virus“ noch eine ganze Zeit zusammen.