Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sachsenhagen Kinder lassen Kürbisse leuchten
Schaumburg Seeprovinz Sachsenhagen Kinder lassen Kürbisse leuchten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 04.11.2015
Jonas, Luca und Laura-Marie rücken den Kürbissen mit viel Einsatz zu Leibe. Quelle: jpw
Anzeige
Sachsenhagen

Kürbisschnitzen und anschließend Laternegehen – diese Kombination hat sich seit einigen Jahren bewährt. Die Siedlergemeinschaft Sachsenhagen-Auhagen und die Ortsfeuerwehr Sachsenhagen arbeiten bei der Aktion für die Kinder eng zusammen. Die jüngsten Besucher bekamen Hilfe von ihren Eltern, um dem schmackhaften Gemüse ein gruseliges Gesicht zu verpassen und es mit Kerzen zum Leuchten zu bringen.

Doch nicht nur die Gesichter der Kürbisse waren auf Halloween eingestellt, auch die Kinder hatten sich entsprechend geschminkt zur Kürbisparty begeben.

Das Team der hiesigen Feuerwehr unterstützte die Organisatoren aus der Siedlergemeinschaft nicht nur beim Schnitzen, sondern hatte auch alles für den anstehenden Fackel- und Laternenumzug vorbereitet.

Mit Laternen setzte sich der Umzug in Begleitung der Helfer am frühen Abend aus dem Gewerbegebiet durch die Stadt in Bewegung. Nach der Rückkehr zum Gerätehaus setzten sich viele der Teilnehmer noch zu einer Waffel, einer Bratwurst und zu einem Getränk auf dem weitläufigen Gelände zusammen. jpw

Sachsenhagen Was tun gegen Raser? - Kaum Chancen auf Kreisel

Ortstafel versetzen, Tempo-70-Zone verlängern bis hin zum Bau von Verkehrskreiseln: Die Diskussion um das „Geschwindigkeitsproblem“ am Ortseingang Sachsenhagen läuft. Nur: Eine konkrete Idee für eine Lösung zeichnet sich bisher noch nicht ab.

02.11.2015
Sachsenhagen 48 Feuerwehrleute im Einsatz - Kehrmaschine brennt

Aus bisher noch ungeklärter Ursache ist am Donnerstagabend auf dem Gelände der Mensching Dienstleistungs GmbH in Nienbrügge eine Kehrmaschine in Brand geraten.

30.10.2015

„Eine offene, leere Garage und ein dunkles Haus sind für einen Einbrecher eine Einladung.“ Mit diesen Worten hat Polizeisprecher Axel Bergmann am Sonntag die Aufklärungsaktion seiner Kollegen in Sachsenhagen erläutert.

29.10.2015
Anzeige