Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sachsenhagen Kreisgeschäftsführer sagt Mitgliederwerbung zu
Schaumburg Seeprovinz Sachsenhagen Kreisgeschäftsführer sagt Mitgliederwerbung zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 10.03.2012

Sachsenhagen (jpw). Zufrieden zeigte sich Bergmann mit der Zahl der Blutspender bei fünf Spendeterminen sind 21 Erstspender erschienen und 257 Wiederholungspender. Das ergibt nach den Worten von Bergmann einen Durchschnitt von 55,6 Spendern gegenüber 48,8 Spendern im Vorjahr.

Als einen weiteren Jahreshöhepunkt verbuchte Bergmann, dass der Ortsverein jetzt über ein eigenes Fahrzeug verfügt: „Wir brauchen nicht mehr bitten und betteln.“

Bergmann reklamierte die bisher fehlende Werbeaktion. Sein Ortsverein hat einen Schwund von 20 Mitgliedern zu beklagen. Das trotz eines Mitgliederrückganges auch die DRK-Bereitschaft einsatzfähig geblieben ist, unterstrich Bereitschaftsführer Thomas Bock. Geplant sei unter anderem die Anschaffung einer Vakuummatratze und einer Schaufeltrage.

DRK-Kreisgeschäftsführer Kirk Johnson zeigte sich „schlichtweg platt“ darüber, dass er im Ortsverein so viel Männer antreffe. Kameradschaft und Zusammenhalt würden groß geschrieben. Er sagte zu, dass es in diesem Jahr „mit dem nötigen Ernst“ Mitgliederwerbung gegen werde.

Insgesamt 28 Ehrungen hatte der Vorstand auf der Liste, viele Mitglieder waren nicht anwesend. 10 Jahre ist Petra Langer Mitglied. 25 Jahre sind Karsten König, Adolf Brandes, Jörg Berndt, Thomas Furspaniak, Iris Windhorn im DRK. 35 Jahre: Dietmar Steege. 45 Jahre: Ernst Gewecke, Gerhard Reichelt, Eckhard Schewe, Hiltrud Wenig.