Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Mit Umzug, Tanz und Gesang

Erntefest Nienbrügge Mit Umzug, Tanz und Gesang

Am letzten Agust-Wochenende ist es soweit: Die Nienbrügger feiern ihr Erntefest, Sonnabend, 26. August. Um 14 Uhr wird die Erntekrone bei der Hofstelle Wahlmann, Schaumburger Straße 20 abgeholt.

Voriger Artikel
Zwei Fliegen mit einer Klappe
Nächster Artikel
Kubba übernimmt

 Die Erntekrone wird in Arbeitstracht durch das Dorf gefahren.

Quelle: pr.

NIENBRÜGGE. Erntebauern sind in diesem Jahr Christiane und Bernd Wahlmann. Es folgt ein kleiner Rundmarsch durch das Dorf. Fünf bis sechs Oldtimer-Trecker sind mit von der Partie. Um 15 Uhr steht ein Kaffeetrinken und das Aufhängen der Erntekrone in Schultes Scheune, Schaumburger Straße 3, auf dem Programm. Ab 16 Uhr singen befreundete Chöre, und Achttourige der Trachtengruppe Nienbrügge sind zu sehen. Um 20 Uhr ist „Danz up de Deel“ mit den New Bridges und DJ Brandy. Der Eintritt frei. Zum Fest gibt es selbstgebackene Kuchen und Torten sowie Bratwurst und Pommes Frites. Folgende Chöre wirken mit: MGV Concordia Pohle, Gemischter Chor Lindhorst, MGV Germania Pollhagen, MGV Concordia Auhagen, MGV Apelern und der MGV Nienbrügge.  sk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg