Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Neues Holz, Kupfer und Farbe

Sachsenhagen Neues Holz, Kupfer und Farbe

Das Gerüst kann abgebaut werden. Der Turm ist restauriert. Für 32.000 Euro hat die Gemeinde Sachsenhagen den 302 Jahre alten Glockenturm des Rathauses, insbesondere den Turmhelm, instand gesetzt.

Voriger Artikel
Ausweichmanöver endet auf dem Dach
Nächster Artikel
Mit gutem Gefühl

Ansicht vor dem Anstrich: Das Holz der Turmständer ist teilweise ausgetauscht worden.

Quelle: pr.

Sachsenhagen. Bei der Sanierung von sechs der acht Holzständer, die den Turmhelm und die Glockenaufhängung tragen, mussten vormalige Restaurierungsarbeiten korrigiert werden. Vor Jahrzehnten hatten Handwerker Metallteile eingesetzt, die nun korrodiert sind.

 Die alten Metallverbindungen haben Fachleute des Sachsenhäger Betriebs Stelling jetzt zurückgebaut und durch zimmermannsmäßige Holzverbindungen, so Verkämmungen und Verblattungen, ersetzt. Ebenso wurden marode Holzteile ausgetauscht. Ersetzt wurde weiterhin die Aufhängung der Glocke. Das 120 Kilogramm schwere Instrument hängt nun an einem neuen stählernen U-Profil. Nach wie vor schlägt die Glocke zu jeder vollen Stunde.

 Neu eingedeckt haben die Handwerker das Schrägdach unterhalb der Holzständer. Zum Teil konnten Mitarbeiter der Bückeburger Firma Ahrens die vorhandenen Biberziegel wiederverwenden, berichtete Heiko Zapke, Bauingenieur der Samtgemeinde und Planer der Turmhelmsanierung.

 Die alten Blei- und Kupferabdeckungen über dem Schrägdach wurden zurückgebaut und durch eine neue Kupferabdeckung ersetzt. Der alte Kupferbelag des Turmhelms, der vor etwa 70 Jahren aufgebracht wurde und inzwischen eine grüne Patina aufweist, tasteten die Dachdecker nicht an.

 Zum Schluss haben Mitarbeiter des Malerbetriebes Droste aus Rehburg-Loccum sämtliche Holzteile des Turmhelms mit Leinölfarben neu beschichtet. sk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg