Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
„Public Viewing“ und Partys an zwei Orten

Sachsenhagen/Rehburg-Loccum / Wahlpartys „Public Viewing“ und Partys an zwei Orten

Gemeinsam den Wahlkampf für beendet erklären und „wegfeiern“? Im „Public Viewing“ die Wahlergebnisse zusammen verfolgen? Nach den Recherchen dieser Zeitung ist das in der Seeprovinz zumindest in Rehburg-Loccum und auch in der Samtgemeinde Sachsenhagen möglich.

Sachsenhagen/Rehburg-Loccum (jpw, ade). Eine parteioffene Wahlparty beginnt am morgigen Sonntag um 18.15 Uhr im Rehburger Rathaus. Brötchen und Getränke bietet die SPD-Fraktion im Sitzungszimmer ab 20 Uhr an. Direkt nebenan im Sitzungssaal können alle Gäste unterdessen die aktuellen Ergebnisse verfolgen und mit denjenigen, die Bürgermeister, Stadt- oder Ortsrat werden möchten, mitfiebern.
In der Samtgemeinde Sachsenhagen ziehen sich die Parteien meist in ihre ohnehin bekannten Quartiere zurück, um die Ergebnisse zu verfolgen.

Allerdings gibt es auch eine Ausnahme: Zu einem „Café zur Wahl“, von 14 Uhr an und einer Wahlparty ab 18 Uhr lockt die „Kleine Freiheit“ in Wölpinghausen am Sonntag. Einige Kandidaten aller Parteien haben bereits wieder ihr Kommen zugesagt. Es könnte wieder – wie bei ähnlichen Veranstaltungen – voll, lebhaft und gemütlich zugehen im Bergdorf. Veranstalter Joachim Muth vom Verein „KUS“ ist sich sicher, dass auch die schnelle Übertragung der Ergebnisse gewährleistet ist.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg