Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
„Pützelzwerge“ als Paten

Sachsenhagen / Kindergarten „Pützelzwerge“ als Paten

Die „Pützelzwerge“ aus dem Waldkindergarten Bückeberg sind wieder einmal zu Gast in der Wildtier- und Artenschutzstation in Sachsenhagen gewesen. Trotz einiger heftiger Regenschauer gingen die Kinder auch dieses Mal gut gelaunt auf Entdeckungsreise. Vor allem die exotischen Reptilien hatten es ihnen angetan.

Sachsenhagen (par). Aber auch ein Turmfalke und Zwergmäuse wurden mit großer Begeisterung aus der Nähe bewundert. „Diese Begeisterungsfähigkeit ist ansteckend“, meinte Diplombiologe Wolfgang Nülle, der die Kinder bei ihrem Rundgang begleitete.

Nachdem der Kindergarten in den vergangenen Jahren schon Patenschaften für mehrere Eichhörnchen übernommen hatte, wollten die Kinder sich dieses Mal als „Eulenpaten“ engagieren. Stolz präsentierten sie anschließend ihre Patenurkunden, die demnächst die Bauwagen der „Pützelzwerge“ zieren werden.

Für die Zukunft sind weitere Ausflüge in die Wildtier- und Artenschutzstation in Sachsenhagen fest eingeplant.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg