Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Referate, Radtour, Reisen und Rosenmontag

Sachsenhagen / Landfrauen mit Jahresprogramm Referate, Radtour, Reisen und Rosenmontag

Von Nadeltechniken über Radtouren, Backen, Floristik, Rosenmontagsfeier bis hin zur Halbtagesfahrt: Ihr neues Programm bis zum Mai 2016 haben die Sachsenhäger Landfrauen vorgestellt.

Voriger Artikel
Pastorenplausch und Händeschütteln
Nächster Artikel
Mehr als 45 Aussteller bei der Gewerbeschau

Mit einem Aufritt der „Kranken Wiewer“ wollen die Landfrauen Karneval feiern. 

Quelle: jpw

Sachsenhagen.    Verschiedene Nadeltechniken vermittelt Anja Steege den Landfrauen beginnend am Dienstag, 8. September, an vier Abenden in Nienbrügge Hannigbrink 3. 

Eine Präsentation der Landfrauen ist für die Gewerbeschau am Sonnabend, 12. und Sonntag, 13. September um 14 Uhr geplant. 

„Radtour-Energie mit Köpfchen“ steht für Mittwoch, 16. Juni, von 13.30 Uhr an auf dem Plan. Von der Holztrift in Sachsenhagen aus startet eine Fahrradtour um Sachsenhagen und eine Besichtigung der Biogasanlage Brösche mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken auf dem Programm.

Silberschmuck aus altem Tafelsilber zu fertigen, das lernen die Sachsenhäger Landfrauen am Freitag, 9. Oktober, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr und Sonnabend, 10. Oktober, von 10 Uhr bis 15 Uhr.

Zehn Abende mit Pilates beginnen am Mittwoch, 14. Oktober, von 19 Uhr an, im Ratskeller Sachsenhagen.

„Was Frauen einander bedeuten“, heißt es am Sonnabend, 17. Oktober, von 9.30 Uhr an im Gasthaus Gerland beim Frauenfrühstück.

Ein Backkurs ist am Freitag, 6. November, von 15 bis 18 Uhr in der Berufsbildenden Schule in Stadthagen im Angebot.

Zu einem Nachmittag über Adventsfloristik laden die Landfrauen für Sonnabend, 14. November  10 bis 13 Uhr und Donnerstag, 19. November , 19 Uhr bis 22 Uhr nach Hohnhorst ein.

„Düfte berühren Deine Seele“ ist ein Vortrag überschrieben, der am Montag, 11. Januar, von 19 Uhr an im Gasthaus Gerland gehalten wird.

Rosenmontag werden die Landfrauen mit den „Kranken Wievern“ und Sabine Bulthaup bei Kaffee und Kuchen feiern, am Montag, 8. Februar 2016 von 16 Uhr an im Gasthaus Gerland in Nienbrügge.

Neuwahlen stehen bei der Hauptversammlung am 14. März 2016, von 19 Uhr an, bei Gerland auf der Tagesordnung. Unter dem Titel: „Altersarmut ist weiblich“ hören die Landfrauen einen Vortrag am Montag, 11. April, um 19 Uhr im Gasthaus Gerland.

Zu ihrer Halbtagesfahrt brechen die Landfrauen am Mittwoch, 11. Mai 2016 um 11 Uhr von der Holztrift in Sachsenhagen aus auf. Geplant ist eine Fahrt zum Modertreff Oldemeier in Lübbecke-Nettelstedt, eine Modenschau und Imbiss. Eine Weiterfahrt zur Wassermühle nach Bergkirchen (Bad Oeynhausen) mit Kaffee und Kuchen im Mühlenstübchen.

Weitere Details zu den Veranstaltungen, Kosten und Anmeldefristen sind dem Flyer  der Landfrauen zu entnehmen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg