Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sachsenhagen Schulanmeldung und „Sprachtest“
Schaumburg Seeprovinz Sachsenhagen Schulanmeldung und „Sprachtest“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 27.04.2012
Anzeige

Sachsenhagen (kle). Dazu wurden die betreffenden Eltern für einen von drei Terminen im Mai in die jeweiligen Kindergärten in Sachsenhagen, Wölpinghausen und Auhagen eingelagen. Wer aus irgendwelchen Gründen eine solche Einladung nicht erhalten hat, obwohl sein Kind zum entsprechenden Zeitpunkt schulpflichtig wird, sollte sich direkt mit der Grundschule in Verbindung setzen, so die Pressemitteilung weiter. Betroffen sind alle Jungen und Mädchen, die bis zum 30. September 2013 sechs Jahre alt werden. Auf Antrag der Eltern können auch jüngere Kinder aufgenommen werden, wenn diese in ihrer körperlichen, geistigen und sozialen Entwicklung weit genug sind.

Bei dem Anmeldungstermin sollen außerdem die Sprachkenntnisse der zukünftigen Schulanfänger genauer betrachtet werden. Frühzeitiger Förderunterricht, sollte dieser nötig sein, soll den Schuleinstieg für die betreffenden Kinder erleichtern, heißt es in einer Pressemitteilung der Grundschule.

Zur Anmeldung müssen die Eltern oder der Erziehungsberichtigte die Geburtsurkunde, bei Kindern nichtdeutscher Herkunftssprache den Pass vorzeigen. Auch die Kinder selbst müssen zur Überprüfung der Sprachfähigkeit dabei sein.
Die Grundschule ist zu erreichen unter Telefon (0 57 25) 9 41 88-0 sowie per Mail unter info@gerda-philippsohn-gs.de.

Anzeige