Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Sieben Schüler im Landesentscheid

Sachsenhagen Sieben Schüler im Landesentscheid

Zwei dritte Plätze haben Sachsenhäger Grundschüler im Landesentscheid der Matheolympiade belegt. Loris Cavaiani und Amy Bovens schafften dieses für die dritten Klassen und Nick Schwidlinski schrammte als Viertklässler um einen halben Punkt am dritten Platz vorbei.

Voriger Artikel
Sielmann Natur Ranger bauen für Schulgarten
Nächster Artikel
Festliche Einführung

Urkunden und kleine Preise gibt es für die Teilnehmer der Matheolympiade.

Quelle: jpw

Sachsenhagen. 37 Grundschüler, das sind mehr als die Hälfte der dritten und vierten Klassen, traten zur ersten Runde des Wettbewerbs an. Ein Teilnahmewert, der nach Einschätzung der organisatorisch verantwortlichen Lehrerin Gudrun Westerkowsky in den vergangenen fünf Jahren „so ungefähr“ erreicht wurde. 37000 Mitwirkende waren es in Niedersachsen insgesamt.

Um in die zweite Runde einzuziehen, mussten die Kinder mindestens die Häfte von 32 Punkten erreichen. Das schafften 19 Schüler aus Sachsenhagen.

Bei der kleinen Siegerehrung im Forum der Schule bekamen alle 37 eine Teilnahmebescheinigung und einen Dank ihrer Lehrerinnen.

Mit Stefania Oprea, Loris Cavaiani, Johanna Pape und Amy Bovens; Nick Schwidlinski, Hanna Wichert und Justus Lindemann kamen die sieben Teilnehmer an der dritten Runde, dem Landesentscheid, auf die Bühne. Die sieben Sachsenhäger Schulkinder maßen sich in der dritten Runde noch mit landesweit 7000 weiteren Schülern. jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg