Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Spaß und Spiel kommen nicht zu kurz

Sachsenhagen / Jugendfeuerwehr Spaß und Spiel kommen nicht zu kurz

Spaß und Spiel sowie feuerwehrtechnische Übungen haben jüngst ein Wochenende lang bei der Sachsenhäger Jugendfeuerwehr im Mittelpunkt gestanden. Insgesamt 19 Nachwuchsbrandschützer haben sich am Gerätehaus – das zum „Schlafzimmer“ umfunktioniert wurden – für den Bundeswettbewerb trainiert und unterschiedliche Einsatzszenarien eingeübt.

Voriger Artikel
Gesundes Essen schmackhaft machen
Nächster Artikel
Schulanmeldung und „Sprachtest“

Als Abwechslung zu den feuerwehrtechnischen Übungen ist für die Nachwuchsbrandschützer Toben im „Tropicana“ angesagt.

Quelle: pr.

Sachsenhagen (bes).   Dabei zeigten sie auch ihr praktisches und theoretisches Wissen bei der Ausbildung am Einsatzfahrzeug. Da der Spaß nicht zu kurz kommen sollte, unternahmen die Jugendlichen und ihre Betreuer anschließend eine Fahrt in das Spaßbad „Tropicana“ in Stadthagen. Weitere Höhepunkte waren der Grill- und Filmabend sowie das Fußballspielen, berichtete Florian Bergmann, Pressesprecher der Feuerwehr Samtgemeinde Sachsenhagen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg