Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sachsenhagen Zwei Fliegen mit einer Klappe
Schaumburg Seeprovinz Sachsenhagen Zwei Fliegen mit einer Klappe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 20.08.2017
SACHSENHAGEN

Die Verwaltung soll die Ausschreibung und Auftragsvergabe zur Beschaffung eines Neunsitzers als Mannschaftstransportwagen durchführen. Zudem wurde beschlossen, die notwendigen Haushaltsmittel in Höhe von 36000 Euro im Rahmen einer außerplanmäßigen Ausgabe zur Verfügung zu stellen. Im laufenden Etat sind die entsprechenden Finanzmittel nicht eingestellt.

Der Jugendbus, der auch von der Feuerwehr genutzt wurde, hat nach Feststellung eines Gutachters einen Totalschaden erlitten. Eine Reparatur habe sich nicht mehr gelohnt, sagt Samtgemeindebürgermeister Jörn Wedemeier: „Den damit verbundenen Kosten von 6400 Euro hätte ein Restwert in Höhe von 6100 Euro gegenübergestanden.“ Die Regulierung über die Vollkaskoversicherung des Kommunalen Schadenausgleiches sei beantragt und werde kurzfristig erwartet.

Jugend erbt den Bulli

Aus dem Grund sei die eigentlich erst für 2018 geplante Anschaffung vorgezogen worden. Den frei werdenden Bulli kann nun die Jugend nutzen, was Sachsenhagens Bürgermeister Ralf Hantke zu dem Kommentar veranlasste: „Damit haben wir zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.“

Die bei der Feuerwehr vorhandenen Bullis sollen auch im Hinblick auf die Feststellungen des Brandschutzbedarfsplanes für die kommenden Jahre mittelfristig gegen geeignete Mannschafstransportwagen ausgetauscht werden. Bei der Feuerwehr Hagenburg befindet sich ein solches Fahrzeug (Modell Crafter) bereits im Einsatz. Aufgrund größerer Höhe und Breite des Fahrzeugraumes bietet es bessere Möglichkeiten für das Einsatzgeschehen der Feuerwehren. ano