Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Samtgemeinde Sachsenhagen
Selbstbehauptung für Kinder
Die Kinder können sich nun besser zur Wehr setzen.

Kinder des Kindergartens „Zauberland“ Wiedenbrügge haben an einem Selbstbehauptungskurs teilgenommen. Der Förderverein hatte mit dem Erzieherinnen-Team beschlossen, diese Veranstaltung anzubieten. Unter dem Motto „Nicht mit mir! Schütz dich vor Gewalt“ nahmen die Kinder mit ihren Eltern an einem Training teil.

mehr
Neues Löschfahrzeug

Die Ortsfeuerwehr Hagenburg-Altenhagen darf sich über ein neues Fahrzeug freuen. Unklar ist allerdings noch, wann genau es zur Verfügung stehen wird. Die Anschaffung eines Tanklöschfahrzeug 3000 mit Staffelkabine ist nach Meinung des Gemeindebrandmeisters Joachim Muth unbedingt erforderlich.

mehr
Kommunales Energieeffizienz-Netzwerk des Landkreises

Die Samtgemeinde Sachsenhagen soll sich nicht am Kommunalen Energieeffizienz-Netzwerk des Landkreises beteiligen. Das hat der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Samtgemeinde einstimmig beschlossen.

mehr
Windenergieanlagen
Stefan Deiters vom Fliegerhorst Wunstorf klärt im Bauausschuss über die Erfordernisse der Sicherheit auf.

Wer eine Windenergieanlage mit gängiger Leistungskraft von drei Megawatt und mehr als 100 Meter Nabenhöhe plant, wird in der Samtgemeinde Sachsenhagen in den nächsten Jahren wohl keinen Standort finden – zu viele Ausschlusskriterien gibt es seitens des Naturschutzes, der Raumplanung und der Flugsicherung.

mehr
app2drive
Das „app2drive“-Projekt erfreut sich in der Samtgemeinde Sachsenhagen, wie hier in Hagenburg, steigender Beliebtheit.

Seit Anfang November gibt es das Angebot „app2drive“ an mehreren Orten in der Samtgemeinde Sachsenhagen. Eine passende Gelegenheit, um ein erstes Fazit zu ziehen. Nach einem eher schleppenden Beginn Ende des vergangenen Jahres seien die Nutzungszahlen der Fahrzeuge zuletzt erheblich angestiegen, freut sich Peter Mentzel, Network Manager bei „app2drive“.

mehr
Rektoren kritisieren Politik

Die Situation der Ganztagsschulen in der Samtgemeinde Sachsenhagen hat bei der Sitzung des Schulausschusses für erhebliche Diskussionen gesorgt. Die Rektorinnen der Wilhelm-Bock-Grundschule Hagenburg und der Gerda-Philippsohn-Grundschule beklagen Personalmangel seit der Einführung des Ganztags.

mehr
Befristung bis 2018
Der Anrufbus, auf beiden Seiten bedruckt mit Wilhelm-Busch-Motiven, ist wohl weiterhin in der Samtgemeinde Sachsenhagen unterwegs.

Trotz Startschwierigkeiten: Der Anrufbus soll weiterhin durch die Gemeinden Sachsenhagen, Auhagen und Wölpinghausen rollen. So sehen es zumindest die Beschlussvorlagen mehrerer Ortsgremien vor. Angedacht ist aber auch eine vorläufige Befristung bis zum bis 30. Juni 2018.

mehr
Einwohnerzahl

Die Einwohnerzahl in der Samtgemeinde Sachsenhagen ist im vergangenen Jahr leicht angestiegen. Aktuell wohnen insgesamt 9339 Menschen in den vier Mitgliedsgemeinden Sachsenhagen, Hagenburg, Auhagen und Wölpinghausen. Das sind 64 Personen mehr als im Vorjahr.

mehr
Samtgemeinde

Benutzungsgebühren in Höhe von 1.128.000 Euro erwartet der Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung der Samtgemeinde Sachsenhagen 2017. Den Haushaltsplan für das laufende Jahr hat der Betriebsausschuss Abwasserbeseitigung jüngst abgesegnet.

mehr
Es fehlt an Bewerbern

Die Situation um den Jugendrat in der Samtgemeinde Sachsenhagen hat für Kontroversen gesorgt. Laut Roland Reichert, Allgemeiner Vertreter des Samtgemeindebürgermeisters sei versucht worden, die Stelle zu besetzen. Es habe jedoch an passenden Bewerbern gefehlt. 

mehr
Samtgemeinde Sachsenhagen

Die geplante Abgabe der Trägerschaften der Kindertagesstätten in den einzelnen Gemeinden an die Samtgemeinde Sachsenhagen hat bei der jüngsten Sitzung des Sozial-, Jugend- und Sportausschusses für Gesprächsstoff gesorgt.

mehr
Trägerschaft für Kitas

Derzeit liegt die Trägerschaft für die Kindertagesstätten in der Samtgemeinde noch bei den Mitgliedsgemeinden. Das soll sich ändern – wovon nicht alle Gemeinden begeistert sind. Dagmar Hansing, stellvertretende Bürgermeisterin von Hagenburg, stellte sogar klar, man wolle bis zum Letzten um den Verbleib der Kindergärten in Hagenburg kämpfen.

mehr

Die SN suchen kreative Schaumburger. Ob Fotografie, Farbe, Skulpturen oder was die Kunst sonst alles hergibt: Unter dem Motto „Schaumburg kreativ“ suchen die Schaumburger Nachrichten auch in diesem Jahr nach Künstlern in der Region. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg