Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Samtgemeinde Sachsenhagen
Es fehlt an Bewerbern

Die Situation um den Jugendrat in der Samtgemeinde Sachsenhagen hat für Kontroversen gesorgt. Laut Roland Reichert, Allgemeiner Vertreter des Samtgemeindebürgermeisters sei versucht worden, die Stelle zu besetzen. Es habe jedoch an passenden Bewerbern gefehlt. 

mehr
Samtgemeinde Sachsenhagen

Die geplante Abgabe der Trägerschaften der Kindertagesstätten in den einzelnen Gemeinden an die Samtgemeinde Sachsenhagen hat bei der jüngsten Sitzung des Sozial-, Jugend- und Sportausschusses für Gesprächsstoff gesorgt.

mehr
Trägerschaft für Kitas

Derzeit liegt die Trägerschaft für die Kindertagesstätten in der Samtgemeinde noch bei den Mitgliedsgemeinden. Das soll sich ändern – wovon nicht alle Gemeinden begeistert sind. Dagmar Hansing, stellvertretende Bürgermeisterin von Hagenburg, stellte sogar klar, man wolle bis zum Letzten um den Verbleib der Kindergärten in Hagenburg kämpfen.

mehr
Ortsfeuerwehr

Der große Umzug bleibt vorerst aus. Nach der Fusion der Ortsfeuerwehren Düdinghausen und Auhagen zum Jahreswechsel wird an beiden Standorten äußerlich vorerst alles beim Alten bleiben.

mehr
Samtgemeinde Sachsenhagen

Drei Kirchen, viele Fachwerkhäuser, Reetgedecktes und auch einige Seniorenheime stehen in der Samtgemeinde Sachsenhagen. Diese Art von Bauten sind in der bundesweit gültigen Sprengstoffverordnung besonders erwähnt. In ihrer Nähe ist das Zünden des Silvesterfeuerwerks nicht oder nur sehr eingeschränkt erlaubt.

mehr
Neue Regelungen

Umsatzsteuerpflichtig wird die Samtgemeinde Sachsenhagen wohl bis 2020 nicht werden. Das hat der Rat der Samtgemeinde Sachsenhagen in seiner jüngsten Sitzung so beschlossen.

mehr
Samtgemeinde Sachsenhagen

Mit einem Kompromiss ist die Diskussion über die Gewährung von Aufwandsentschädigung, Verdienstausfall und Auslagenersatz im Rat der Samtgemeinde Sachsenhagen zu Ende gegangen: Für Ratsmitglieder wird es nach fünf Jahren eine leichte Anhebung des Sitzungsgeldes geben.

mehr
Konzept gefragt
Wintersport, wie hier am Düdinghäuser Berg vor einer knappen Jahresfrist, ist in der Samtgemeinde selten möglich.

Touristisch gesehen ist ein Teil der Samtgemeinde Sachsenhagen ungebunden: „Die Verbände, in denen wir früher einmal Mitglied waren, gibt es nicht mehr“, hat Samtgemeindebürgermeister Jörn Wedemeier erläuternd zu seinem Vorstoß, für die Gemeinden Auhagen, Wölpinghausen und die Stadt Sachsenhagen ein gemeinsames touristisches Konzept anzugehen, gesagt.

mehr
Es wird musikalisch
Der Chor WischBeWö ist beim Krippenspiel in Bergkirchen im Einsatz.

Mit dem Weihnachtsmarkt in Wölpinghausen am morgigen Sonntag geht am Wochenende in der Samtgemeinde Sachsenhagen die erste Phase der Veranstaltungen in der Advents- und Vorweihnachtszeit zu Ende.

mehr
Touristische Zielregion
Die Samtgemeinde Sachsenhagen möchte sich touristisch am Steinhuder Meer orientieren.

Neue Ferienwohnungen in Wölpinghausen, Fahrradtouren und Stadtführungen in Sachsenhagen und Auhagen: Die Samtgemeinde Sachsenhägen wächst als Ganzes zu einer touristischen Zielregion zusammen, die verstärkt den Anschluss an das Steinhuder Meer suchen könnte.

mehr
Zusammenschluss von Auhagen und Düdinghausen

Die bevorstehende Fusion der Ortsfeuerwehren Auhagen und Düdinghausen halten alle Beteiligten im Feuerwehrausschuss der Samtgemeinde Sachsenhagen für eine gute Entscheidung. Der Ausschuss  votierte einstimmig für die Fusion, die letzte Entscheidung liegt nun beim Samtgemeinderat.

mehr
Samtgemeindebürgermeister reduziert die Nebenaufgaben

Nicht ganz unerwartet gibt Samtgemeindebürgermeister Jörn Wedemeier seine zusätzlichen Aufgaben als Verwaltungschefs der Gemeinde Wölpinghausen, der Gemeinde Hagenburg und der Stadt Sachsenhagen ab. 

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg