Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Samtgemeinde Sachsenhagen
Acht Ehrenamtliche fahren in der Seeprovinz

Dreimal in der Woche – montags, dienstags und donnerstags – fährt von Mitte März an der Anrufbus in der Stadt Sachsenhagen sowie den Gemeinden Auhagen und Wölpinghausen. Der Flecken Hagenburg wird allerdings nicht angesteuert. Acht ehrenamtliche Fahrer stehen abwechselnd jeweils in der Zeit zwischen 8.30 Uhr und 17.30 Uhr zur Verfügung.

mehr
Samtgemeinde Sachsenhagen

Vom Sommer dieses Jahres an haben Eltern in der Samtgemeinde die Wahl, ob sie ihr Kind im Grundschulalter zur Ganztagsschule schicken oder nicht. Dafür wird kräftig investiert.

mehr
Lüftungsanlage in Hagenburg eingebaut

Vom Sommer dieses Jahres an haben Eltern in der Samtgemeinde die Wahl, ob sie ihr Kind im Grundschulalter zur Ganztagsschule schicken oder nicht. Die beiden Einrichtungen in der Samtgemeinde, die Wilhelm-Bock-Schule in Hagenburg und die Gerda-Philippsohn-Grundschule in Sachsenhagen, werden für insgesamt rund zwei Millionen Euro umgebaut.

mehr
Bevölkerungszahlen

Das Schrumpfen geht weiter: Mit 9275 Einwohnern hat die Samtgemeinde Sachsenhagen am Ende des Jahres 2015 die niedrigste Einwohnerzahl seit ihrer Gründung im Jahr 1974 erreicht. Dazu trug bei, dass im vergangenen Jahr nur noch 56 Kinder geboren wurden. Auch mit diesem Wert ist nahezu ein Tiefststand erreicht worden.

mehr
Unterbringungssituation in der Samtgemeinde Sachsenhagen

„150 Betten bis Ende Januar, das werden wir schaffen.“ Kurz vor dem Jahreswechsel ist Samtgemeindebürgermeister Jörn Wedemeier sicher, dass die Kommune die Vorgaben für die Unterbringung von Flüchtlingen einhalten wird.

mehr
„Das ist der allerletzte Versuch“

Die letzte Frist ist verstrichen: Bis zum Jahresende haben sich nicht mehr genügend ehrenamtliche Fahrer gemeldet, um das Anrufbusprojekt für die drei Orte Auhagen, Wölpinghausen und Sachsenhagen in der Samtgemeinde Sachsenhagen an den Start gehen zu lassen.

mehr
Auszeichnung

Bei der jüngsten Samtgemeindedienstbesprechung der Feuerwehren ernannte Samtgemeindebürgermeister Jörn Wedemeier Ernst Brandes nun aufgrund seiner zahlreichen Verdienste zum Ehrenortsbrandmeister der Samtgemeinde Sachsenhagen und überreichte ihm die entsprechende Urkunde.

mehr
Nur zwei Punkte rauf

Bei der letzten Sitzung des Samtgemeinderates des Jahren hat sich die Einstimmigkeit und Einmütigkeit, die die Fraktionen seit Monaten zeigten, plötzlich gedreht: Es folgt eine hitzig und kontrovers geführte Diskussion um den nicht ausgeglichenen Samtgemeindehaushalt.

mehr
Samtgemeinde Sachsenhagen

Kräftige Investitionen kennzeichnen den Haushalt des Eigenbetriebes Abwasser für das Jahr 2016.

mehr
Samtgemeinde Sachsenhagen

Gibt es eine Bürgschaft in Höhe von bis zu zwei Millionen Euro für den Ankauf und den Umbau von Immobilien für die Unterbringung von Flüchtlingen durch die Entwicklungsgesellschaft mbH (EGS) der Samtgemeinde Sachsenhagen? Darüber wird der Rat der Samtgemeinde in seiner letzten Sitzung dieses Jahres am Donnerstag, 3. Dezember, ab 19 Uhr im Rathaus Hagenburg entscheiden.

mehr
Samtgemeinde Sachsenhagen / Steuer

Künftig werden Hundehalter in der Stadt Sachsenhagen für den ersten Hund 60 Euro, für den zweiten Hund 120 Euro und für den dritten Hund 180 Euro zahlen müssen. Steuern von 400 Euro im Jahr müssen künftig Halter von amtlich festgestellten, „gefährlichen Hunden“ für ihre Vierbeiner bezahlen.

mehr
Mehr Abgaben?

 Dreht die Gemeinde Wölpinghausen an der Steuerschraube? Während der Sitzung des Gemeinderates, heute um 19.30 Uhr, in der „Kleinen Freiheit“, steht nicht nur der Haushalt auf der Tagesordnung, sondern auch eine mögliche Erhöhung der Grundsteuer A und B von 365 auf 380 Punkte.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr