Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Sachsenhagen Bauchgefühl als Alarmanlage
Schaumburg Seeprovinz Samtgemeinde Sachsenhagen Bauchgefühl als Alarmanlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 29.03.2017
Die Kinder können sich nun besser zur Wehr setzen. Quelle: PR
WIEDENBRÜGGE

Dieses soll helfen, Gefahren im Alltag zu vermeiden und sich im Notfall auch zur Wehr setzen zu können. Dies vermittelte Trainer Rainer Lange (B-Lizenz, Gewaltprävention für Kinder und Jugendliche) den Teilnehmern altersgerecht und spielerisch anhand verschiedener Bewegungs-, Motivations- und Rollenspiele. So wurde eine heikle Situation nachgespielt: Ein Kind wird von einem Autofahrer angesprochen und nach dem Weg gefragt. Die Kursteilnehmer waren geschockt, wie einfach und schnell das Kind ins Auto gezerrt werden konnte.

 „Wenn ich ein komisches Gefühl im Bauch hab‘, dann geht meine „Alarmanlage“ an“, so der fünfjährige Lasse. In den Fällen dürften und müssten sich Kinder wehren. Abstand halten, wenn ihnen etwas komisch vorkommt, schnell weglaufen, Hilfe holen, das sei es, worauf es ankomme, so der Experte. Zum Abschluss bekam jedes Kind eine Teilnehmerurkunde.