Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Brandes ist Ehrenortsbrandmeister

Auszeichnung Brandes ist Ehrenortsbrandmeister

Bei der jüngsten Samtgemeindedienstbesprechung der Feuerwehren ernannte Samtgemeindebürgermeister Jörn Wedemeier Ernst Brandes nun aufgrund seiner zahlreichen Verdienste zum Ehrenortsbrandmeister der Samtgemeinde Sachsenhagen und überreichte ihm die entsprechende Urkunde.

Voriger Artikel
Samtgemeinderat streitet um den Haushalt
Nächster Artikel
Anrufbus-Projekt startet in Wölpinghausen

Ernst Brandes

Quelle: pr.

Samtgemeinde Sachsenhagen (jpw). Seit Jahrzehnten engagiert sich der Wölpinghäuser Ernst Brandes in der Feuerwehr seines Heimatortes. 15 Jahre davon lenkte er als Ortsbrandmeister die Geschicke der örtlichen Feuerwehr; insgesamt zwölf Jahre lang amtierte er als stellvertretender Gemeindebrandmeister der Feuerwehren der Samtgemeinde. Zudem arbeitete Brandes mehrere Jahre lang als Jugendwart der Jugendfeuerwehr Wölpinghausen und war auch als Gemeindejugendfeuerwehrwart aktiv . Im vergangenen Januar wurde Brandes von Gemeindebrandmeister Joachim Muth für seine 50-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr ausgezeichnet.
Wedemeier nutzte die Gelegenheit und nahm gleich eine weitere Urkundenübergabe vor. Er händigte dem aktiven Feuerwehrmitglied Hendrik Seegert die Berufung zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Bergkirchen aus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg