Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Sachsenhagen Brutgeschäft beginnt
Schaumburg Seeprovinz Samtgemeinde Sachsenhagen Brutgeschäft beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 02.04.2018
Zum Nestbau gehört die Paarung. Diesem Geschäft gehen hier die Störche im Nest Auhagen-Ost nach. Quelle: jpw
SAMTGEMEINDE SACHSENHAGEN

Die insgesamt zwölf Storchennester in der Samtgemeinde Sachsenhagen sind wieder besetzt. Überall widmen sich die Vögel der Pflege und Ausbesserung ihrer Horste auf Dächern und Masten.

Sechs Nester in Sachsenhagen, eines im Ortsteil Nienbrügge, zwei in Auhagen, eines ein Hagenburg und eines in Nienbrügge, dazu die Neuansiedlung in Wölpinghausen an der Schaumburger Landstraße werden wieder bewohnt.

Ins Nest Auhagen-Ost sind die Störche am 4. März zurückgekehrt, diesmal nicht ganz so früh wie in den Jahren zuvor. „Zuerst kam der Mann“, sagt Hausinhaberin Christa Reinke. Sie hat alle Hände voll zu tun, um eine Tradition der Vorbesitzer – im Haus gab es eine Gaststätte – weiterzuführen: Den Umtrunk in der Nachbarschaft, wenn die Tiere gelandet sind. „Wir haben das einmal in den 29 Jahren, in denen wir jetzt das Haus haben, nicht geschafft“, erzählt Reinke mit schlechtem Gewisse. Prompt hätten damals die Störche keine Jungen bekommen.

Feste Zeitpläne

Bei dem beginnenden Brutgeschäft 2018 lassen sich die Störche vom spätwinterlichen Wetter, mit Frost, Schnee und Minusgraden nicht stören. Denn: Der Zeitplan muss eingehalten werden. Die Gelege sollten nach Auskunft von Storchenexperten bald komplett sein. Denn bis zum Abflug um den 20. August herum müssen die Jungen flügge sein für die große Reise in die Winterquartiere im Süden.

Dass auch die Störche auf der ehemaligen Conradi-Mühle (heute ein Wohnhaus) wieder bauen, erfüllt den Sachsenhäger Udo Platz ein wenig mit Sorge. Vor zwei Jahren hatten die Vögel, die dort Quartier bezogen hatten, Schlagzeilen gemacht. Ihr Nest war im Gewittersturm abgestürzt und dabei mindestens ein Junges ums Leben gekommen. jpw