Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Sachsenhagen Elf große Osterfeuer sollen in der Samtgemeinde lodern
Schaumburg Seeprovinz Samtgemeinde Sachsenhagen Elf große Osterfeuer sollen in der Samtgemeinde lodern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 20.04.2011
Anzeige

Samtgemeinde Sachsenhagen (jpw). Anders als in den vergangenen Jahren hat die zuständige Mitarbeiterin der Samtgemeinde Sachsenhagen, Monika Knoke, viele privat angemeldete Feuer nicht nur in Hagenburg, sondern zunehmend auch in den übrigen Orten der Samtgemeinde registriert.

Dies ist für viele Beobachter ein Indiz dafür, dass unter dem Etikett der Traditionspflege der Abend des Ostersonnabends als weiterer Brenntag genutzt wird. Der Samtgemeinderat hatte, wie berichtet, einen zweiten Brenntag im Frühjahr mit Hinweis auf die Osterfeuer abgeschafft.

Gemeinsame, von der Feuerwehren oder Vereinen veranstaltete öffentliche Feuer sind am Abend des Ostersonnabends in folgenden Orten geplant. Inwieweit noch Strauch- und/oder Baumschnitt angefahren werden kann, ist im Einzelfall mit den Organisatoren zu klären.

Falls die Veranstalter keine Zeit angegeben haben, ist mit 18 Uhr die frühstmögliche Zeit genannt, überall ist für das leibliche Wohl der Besucher - zumindest, was die Grundversorgung mit Getränken und Bratwurst angeht - gesorgt.

Auhagen:
Gerätehaus, Feuerwehr, Beginn 18 Uhr.

Bergkirchen:
Hartmanns Maschinenhalle: Bergkirchener Straße 23; Feuerwehr, von 19 Uhr an.

Düdinghausen:
Bolzplatz, Feuerwehr, Beginn um 18 Uhr.

Hagenburg:
- Schützenplatz, Spielmannszug der Schützengesellschaft; Beginn um 18 Uhr.
- Gewerbegebiet „Großes Moor“, Gesangverein, Beginn 18 Uhr.
- Altenhäger Straße 93, Landjugend Hagenburg, 18 Uhr.
- Angelteiche Luerßendamm, Angelverein, von 18 Uhr an.

Nienbrügge:
Parallel zur Schaumburger Straße zwischen Riehkamp und Im Winkel, Feuerwehr, Beginn, 18 Uhr.

Sachsenhagen:
Feuerwehrgerätehaus, Kanalstraße 5, Feuerwehr Sachsenhagen und Sportverein Victoria Sachsenhagen, Beginn 18 Uhr.

Wiedenbrügge:
Auf der Heide 26, Feuerwehr Wiedenbrügge, 18 Uhr.

Wölpinghausen:
„Grüne Mitte“, Veranstalter Schützenverein Wölpinghausen. Beginn 18.30 Uhr.

Anzeige