Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Feuerwehren üben Menschenrettung

Einsatz in Sachsenhagen Feuerwehren üben Menschenrettung

 „Starke Rauchentwicklung im Gebäude“ - mit diesem Stichwort sind die Einsatzkräfte der Feuerwehr Sachsenhagen, Auhagen, Nienbrügge, Hagenburg-Altenhagen, Düdinghausen und Wölpinghausen am Sonnabend um 7.51 Uhr in die Obere Straße alarmiert worden. Es handelte sich um eine Übung. 

Voriger Artikel
Sommerkino und Schnupperpaddeln
Nächster Artikel
Seniorenbeirat zeigt Sicherheitsdefizite auf

Das Einsatzszenario war gut vorbereitet. 

Quelle: pr.

Samtgemeinde Sachsenhagen.. Das Einsatztraining war vom Ortsbrandmeister der Feuerwehr Sachsenhagen, Stephan Als, mit dem Ziel ausgearbeitet worden, die Zusammenarbeit der Ortswehren weiter zu vertiefen.Die Einsatzkräfte erkannten nach dem Eintreffen eine deutliche Rauchentwicklung im ersten Obergeschoss. 14 Atemschutzgeräteträger sowie weitere  rund 40 Feuerwehrleute sollten vermisste Personen im ersten Obergeschoss retten sowie das Übergreifen des Feuers auf Nachbargebäude verhindern. Nach gut einer Stunde waren die Aufgaben abgearbeitet.  r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg