Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Feuerwehrwissen gefragt

23 Jugendfeuerwehrleute bekommen „Flori 3“ Feuerwehrwissen gefragt

23 Mitglieder der Kinderfeuerwehren Auhagen-Düdinghausen, Sachsenhagen, Wiedenbrügge-Bergkirchen und Wölpinghausen haben das Abzeichen „Schaumburger Flori 3“ überreicht bekommen.

Voriger Artikel
Neues Nachdenken
Nächster Artikel
Kinder jetzt anmelden
Quelle: Symbolfoto

Samtgemeinde Sachsenhagen. Um die begehrte Auszeichnung zu erhalten, durchliefen die Kinder fünf Stationen, die von Gemeinde-Jugendfeuerwehrwart Thomas Bergmann, dessen Stellvertreter Marco Nötel sowie den Betreuern der Kinderfeuerwehren rund um das Gerätehaus Sachsenhagen aufgebaut worden waren.

An den einzelnen Stationen sollten die Mädchen und Jungen ihr Feuerwehrwissen beweisen. Außer praktischen Übungen, wie dem Umgang mit der Kübelspritze, standen auch die stabile Seitenlage und ein theoretischer Teil auf dem Plan. Bei Letzterem sollten die Nachwuchs-Feuerwehrmänner die Entstehung eines Feuers und eines Hydrantenschildes erklären.

Mit Erfolg: Unter den aufmerksamen Blicken ihrer Betreuer haben alle Kinder die gestellten Aufgaben erfolgreich gelöst. Als besondere Auszeichnung erhielten sie von Gemeinde-Jugendfeuerwehrwart Thomas Bergmann die Anstecknadel „Schaumburger Flori 3“ samt dazugehörender Urkunde.  jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg