Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Sachsenhagen Gestärkte CDU und WGS bilden Gruppe
Schaumburg Seeprovinz Samtgemeinde Sachsenhagen Gestärkte CDU und WGS bilden Gruppe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:46 22.09.2016
Quelle: pr.
Samtgemeinde Sachsenhagen

Die CDU verfügt künftig über elf Sitze, die SPD nur noch über acht, die Wählergemeinschaft über zwei Sitze. Die Grünen haben zukünftig drei Sitze, dazu kommt ein Mandat des Sachsenhäger Samtgemeindebürgermeisters Jörn Wedemeier (SPD).

Mehrheit im Gremium

„Wir werden künftig eine Gruppe mit der CDU bilden“, bestätigte der neu für die Wählergemeinschaft in den Rat eingezogene Klaus-Michael Rütten aus Hagenburg. Für die Wählergemeinschaft bedeutet das Sitz und Stimme im wichtigen Samtgemeindeausschuss und für die Gruppe die Mehrheit in eben diesem Gremium, wie auch im Samtgemeinderat selbst. Bei gleichen Mehrheitsverhältnissen bei der Kommunalwahl 2006 waren CDU und Wählergemeinschaft schon einmal genau diesen Weg gegangen.

Für die Wählergemeinschaft sieht Rütten aber noch einen weiteren Vorteil: „CDU und Wählergemeinschaft können sich in den Ausschüssen gegenseitig vertreten“, meinte Rütten. Für die zwei Vertreter der Wählergemeinschaft „würde es sonst etwas hektisch“. jpw

Abwassergebühren sind Thema

Ob die Abwassergebühren steigen sollen und in welchem Maß, beschließt der Rat noch in seiner alten Zusammensetzung. Eine Mehrheit im Betriebsauschuss hatte den Vorschlag der Verwaltung abgelehnt, die Gebühren um 14 Cent pro Kubikmeter teurer werden zu lassen und nur für sieben Cent plädiert. Zudem wird das Gremium unter anderem über die Sanierung des Schlauchturmes des Feuerwehr entscheiden. Beschlossen werden soll auch über die Einrichtung und das Angebot einer Ferienbetreuung für Grundschulkinder.