Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Gleichstellungsbeauftragte Hubrich-Kositz scheidet aus

Samtgemeinderat / Ratsentscheidung Gleichstellungsbeauftragte Hubrich-Kositz scheidet aus

Die Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Sachsenhagen, Silvia Hubrich-Kositz hat nach rund sieben Jahren, zum 31. Dezember, ihr Amt aufgegeben. Das teilte Samtgemeindebürgermeister Jörn Wedemeier in der letzten Sitzung des Rates in diesem Jahr mit.

Samtgemeinde Sachsenhagen (jpw). Offiziell wurde Hubrich-Kositz zwar als Gleichstellungsbeauftragte bezeichnet, doch streng genommen hätte es nach der gültigen Satzung noch „Frauenbeauftragte“ heißen müssen. Dieses solle nun im Zuge des Personalwechsels in der Satzung redaktionell überarbeitet werden, meinte der Samtgemeindebürgermeister.

Prüfen werde die Verwaltung, ob künftig die Aufgaben von einem Mitarbeiter der Verwaltung im Nebenamt oder weiterhin im Ehrenamt erledigt werden können. Das Ergebnis dieser Prüfung will der Verwaltungschef - in einer Vorlage formuliert - dem Samtgemeinderat vorlegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg