Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Sachsenhagen Knirschen beseitigt
Schaumburg Seeprovinz Samtgemeinde Sachsenhagen Knirschen beseitigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 19.02.2015
Quelle: pr.
Anzeige

Samtgemeinde Sachsenhagen. Offenbar sind die Verhältnisse jetzt klarer: Für Samtgemeindebürgermeister Jörn Wedemeier haben beide Seniorenbeiräte ihre Existenzberechtigung – nur nicht hierarchisch, sondern förderal.

Der Vorsitzende des kürzlich gegründeten Seniorenbeirates der Samtgemeinde Sachsenhagen, Uwe Töpfer, war anfänglich davon ausgegangen, dass sein neues Gremium dem wesentlich früher gegründeten Seniorenbeirat der Stadt Sachsenhagen „hierarchisch übergeordnet“ und damit sozusagen vorgesetzt sei. Dabei fühlte er sich vom Kreisseniorenbeirat bestätigt, der offensichtlich entsprechende Signale gesandt haben soll.

Wedemeier wies im Gespräch mit Töpfer und dem Vorsitzenden des Seniorenbeirates Sachsenhagen, Theodor Beckmann, auf die Struktur der Samtgemeinde hin, in der die Mitgliedsgemeinden ebenfalls selbstständig seien. In Angelegenheiten, die die Stadt Sachsenhagen beträfen, werde er als Stadtdirektor bei Bedarf den Seniorenbeirat der Stadt beteiligen und in Angelegenheiten, die die Samtgemeinde beträfen, werde er als Samtgemeindebürgermeister den Beirat der Samtgemeinde hinzuziehen.

Ob sich der Seniorenbeirat der Samtgemeinde jeweils mit den Gemeindeangelegenheiten in Auhagen, Hagenburg und Wölpinghausen befassen könne, müssten diese und der Samtgemeinde-Seniorenbeirat selbst miteinander ausmachen.

Als Zeichen der Zusammenarbeit hatte sich der Samtgemeinde-Seniorenbeirat hinter das Anliegen des Seniorenbeirates der Stadt Sachsenhagen gestellt, in Sachsenhagen die Voraussetzungen für den Bau eines Seniorenheimes zu schaffen. jpw

Mit Handzetteln und Flugblättern wollen die Mitglieder des Seniorenbeirats der Samtgemeinde Sachsenhagen von Haus zu Haus gehen und mehr Fahrer für den Anrufbus werben.

18.02.2015
Samtgemeinde Sachsenhagen Anmeldeschluss für Krippen-, Hort- und Kindergärtenplätze ist der 30. April - Kinder jetzt anmelden

Die Verwaltung der Samtgemeinde erinnert alle Eltern und Erziehungsberechtigten an eine rechtzeitige Anmeldung der Kinder, die nach den Sommerferien 2015 einen Kindergarten- oder Hortplatz benötigen. 

19.01.2015
Samtgemeinde Sachsenhagen 23 Jugendfeuerwehrleute bekommen „Flori 3“ - Feuerwehrwissen gefragt

23 Mitglieder der Kinderfeuerwehren Auhagen-Düdinghausen, Sachsenhagen, Wiedenbrügge-Bergkirchen und Wölpinghausen haben das Abzeichen „Schaumburger Flori 3“ überreicht bekommen.

17.01.2015
Anzeige