Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Sachsenhagen Kreft fragt nach Auhäger Krippenplätzen
Schaumburg Seeprovinz Samtgemeinde Sachsenhagen Kreft fragt nach Auhäger Krippenplätzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 14.12.2012
Samtgemeinde Sachsenhagen (jpw)

Kreft fragte Samtgemeindebürgermeister Jörn Wedemeier, wie es denn sein könne, dass die Gemeinde Auhagen bereits über Krippenplätze verfüge, obwohl doch die Samtgemeinde für Krippenplätze zuständig sei. „Über diese Genehmigung müsste es doch Schriftverkehr geben“, meinte Kreft.
Wedemeier erläuterte, dass es auch freien Trägern und somit auch selbstständigen Gemeinden erlaubt sei, eigenständig Anträge auf Zuschüsse beim Land Niedersachsen für die Einrichtung von Krippenplätzen zu stellen. Er sagte Kreft zu, sich über den Vorgang zu informieren.