Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Sachsenhagen SIGA: Kommunen zeichnen je drei Anteile
Schaumburg Seeprovinz Samtgemeinde Sachsenhagen SIGA: Kommunen zeichnen je drei Anteile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 23.04.2015
Anzeige
Samtgemeinde Sachsenhagen

Der Umwandlungsprozess hatte im Dezember des vergangenen Jahres begonnen.
„Den Antrag zur Zeichnung von Anteilen haben alle Gemeinden erhalten und auf der Tagesordnung“, bestätigte Gemeindedirektor Jörn Wedemeier während der Ratssitzung in Wölpinghausen. „Auch die Samtgemeinde hat ihn bekommen.“
Als erste Mitgliedskommune beschloss die Gemeinde Auhagen während ihrer Sitzung, dass drei Anteile gezeichnet werden sollten, jeder davon ist 50 Euro wert.
Auch die Wölpinghäuser Ratsmitglieder diskutierten nicht lange, sondern beschlossen ohne Gegenstimme, ebenfalls drei Anteile zu je 50 Euro zu zeichnen. „Das ist zwar nur symbolisch, aber es ist ein gutes Symbol“, kommentierte Uwe Brinkmann (CDU) die Entscheidung.
Es wird angenommen, dass die übrigen Kommunen, die Stadt Sachsenhagen, die Gemeinde Hagenburg und die Samtgemeinde genauso verfahren werden. jpw

Anzeige