Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Sachsenhagen Sechs-Augen-Gespräch führt zum Ziel
Schaumburg Seeprovinz Samtgemeinde Sachsenhagen Sechs-Augen-Gespräch führt zum Ziel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:31 06.03.2015
Anzeige
Samtgemeinde Sachsenhagen

Ebenfalls überzeugt zeigten sich in der Folge die Mitglieder des Bauausschusses der Samtgemeinde. Sie billigten in ihrer jüngsten Sitzung die Pläne des Ingenieurs einstimmig, die einen Umbau der Schule für nach seiner Schätzung etwas mehr als 900.000 Euro vorsehen.

Grob schätzt Brinkmann für die Aufstockung Kosten von rund 390.000 Euro, für den Aufzug etwa 140.000 Euro und für den Umbau im Bestand 132.000 Euro. Hinzu kommen noch zirka 130.000 Euro Nebenkosten. Nachfragen hatten die Kommunalpolitiker zu der Lüftungsanlage für Mensa und Aula, die rund 69.000 Euro kosten wird.

„Wenn ich die Zahlen sehe“, sagte der Bauausschussvorsitzende Josef Vorderwülbecke (CDU), „erschrecke ich schon.“ Aber es solle ja „etwas Gutes dabei herauskommen“.

Unter dem Strich zufrieden mit dem Erreichten zeigte sich auch Schulleiterin Fibiger. Wenn die ersten Erfahrungen gesammelt und eventuell auf eine teilgebundene Ganztagsschule umgestellt würden, müsse „möglicherweise nachgesteuert“ werden, sagte sie. Auch Reichert äußerte auf Nachfrage die Überzeugung, dass diese Schule für die zu erwartenden Schülerjahrgänge „mit Sicherheit“ für die nächsten zehn Jahre ausreichen werde.
Im Wesentlichen hat sich nur die Lage der Räume der Lehrer und des Betreuerteams geändert. Sie werden nach dem Umbau neue Räume im ersten Stock gegenüber der Aula auf der Westseite der Schule beziehen.

Anzeige