Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Sommerkino und Schnupperpaddeln

Ferienprogramm Sommerkino und Schnupperpaddeln

Die Olympischen Spiele 2016 finden zwar in Rio de Janeiro statt, aber eine Variante davon wird auch am Steinhuder Meer ausgetragen.

Voriger Artikel
Voll im Zeitplan
Nächster Artikel
Feuerwehren üben Menschenrettung

Der Klassiker: Das Schnupperpaddeln auf dem Hagenburger Kanal.

Quelle: jpw

Samtgemeinde Sachsenhagen. Samtgemeindebürgermeister Jörn Wedemeier und Verwaltungsmitarbeiterin Regina Nonnast haben das Programm für den Ferienspaß 2016 vorgestellt. Den Abschluss bilden die Olympischen Sommerspiele mit Disziplinen wie Schubkarrenrennen und Einbeinhupf am Mittwoch, 3. August, zwischen 10 und 14 Uhr. Anbieter und erstmals neu in diesem Jahr dabei ist die evangelische Kirchengemeinde aus Altenhagen-Hagenburg.

Losgefeiert wird pünktlich am Ferienanfang mit der School’s out Party am Mittwoch, 22. Juni, von 17.30 bis 20.30 Uhr im Hagenburger Mehrzweckhaus.

Radtour zum Kletterpark

Sportlich hingegen wird es beim Inlineskaten und beim Ferien-Klassiker, Paddeln auf dem Hagenburger Kanal. Außerdem auf dem Programm: eine Zoofahrt, ein Pfadfinderlager, eine Radtour zum Kletterpark, Sommerkino, Schatzsuche, Schnupperkursus Angeln, Töpfern und vieles mehr.

Nonnast empfiehlt den Eltern, sich unter www.sachsenhagen.de über das Ferienangebot zu informieren, oder sich in einem der beiden Rathäuser in der Samtgemeinde eine gedruckte Übersicht abzuholen. Ein Flyer mit dem Anmeldungsabschnitt ist ebenfalls per Internet und bei der Verwaltung verfügbar.

Zudem liegen 300 Ferienspaß-Ausdrucke mit wichtigen Hinweisen in den bekannten Abholstellen in der Samtgemeinde bereit.

Die Anmeldungen werden am Donnerstag, 26. Mai, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr und von Freitag, 27. Mai, bis Freitag, 3. Juni, (immer vormittags in der Zeit zwischen 9 und 12 Uhr) im Rathaus Hagenburg, Schloßstraße 3, im Zimmer 14 entgegengenommen. Die Organisatoren weisen darauf hin, dass die entsprechenden Teilnehmerbeträge für die Aktionen vor Ort in bar zu entrichten sind. jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg