Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Von guten Worten und Musik begleitet

Seeprovinz / Einschulung Von guten Worten und Musik begleitet

 83 Kinder sind in den beiden Grundschulen in Hagenburg und Sachsenhagen eingeschult und mit viel guten Worten und Musik empfangen worden.

Voriger Artikel
Wetter setzt Storchenbrut zu
Nächster Artikel
Bauhof bekommt Container

Herzlich willkommen: Die Hagenburger Grundschüler empfangen die Schulanfänger mit viel Tamtam. jpw

Sachsenhagen / Hagenburg. Nach der Begrüßung und vor der Ansprache von Schuleiterin Sonja Fibiger bekamen die neuen Erstklässler den „Katzentanz“ der Klassen 2a/2b zu sehen. Die Zweitklässler sangen auch noch „Gott hat alle Kinder lieb“. Im Anschluss an die Glückwünsche des Fördervereins und die Vorstellung des neuen FSJlers und dem Hinweis zum „Schulbus auf Füßen“ durften die 23 Kinder der 1a mit Celine Strugalla und die 21 Kinder der 1b mit Christine Richter in ihre Klassen ins Schulgebäude gegenüber der Halle.

Die Pastoren Josef Kalkusch und Reinhard Zoske, sowie Astrid Heinz für die katholische Gemeinde geleiteten die 39 Schulanfänger in Sachsenhagen durch die Stadt zur Schule. Mit dabei natürlich auch die beiden Lehrerinnen Edeltraud Drescher (1a mit 21 Kindern) und Sandra Seifert (1b mit 18 Kindern). Bei der Einschulungsfeier sangen unter anderem die zweiten, dritten und vierten Klassen den Sachsenhäger Schulsong.

Ein ebenso vielstimmiges „Klassse, dass Du da bist“, schallte den Schulanfängern bereits vor der Begrüßung von Schulleiterin Imke Herrmann entgegen. Als gute Tradition ließen die Kinder mit ihren Familien Luftballons mit vielen guten Wünschen steigen, bevor es dann zur ersten, richtigen Schulstunde ging. jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg