Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Wählergemeinschaft will mit „Seepferdchenbad“ punkten

Samtgemeinde Sachsenhagen / Parteien Wählergemeinschaft will mit „Seepferdchenbad“ punkten

Noch 18 Tage bis zur Kommunalwahl: Der Flyer für die Wählergemeinschaft ist gerade geliefert worden. „Wir werden den noch verteilen, aber auch nur in Hagenburg“, sagt der Vorsitzende der Wählergemeinschaft Hagenburg, Horst Häußler.

Samtgemeinde Sachsenhagen (jpw). Und obwohl die Wählergemeinschaft auf Samtgemeinde-Ebene vom Sachsenhäger Apotheker Jan-Christoph Goepfert angeführt wird, hat sich die Wählergemeinschaft nahezu ausschließlich auf das Hagenburger Seepferdchenbad konzentriert, das primär ein Thema der Gemeinde Hagenburg ist.

„Unsere Wahlveranstaltung in der Samtgemeinde war die Diskussion mit den Samtgemeindebürgermei-sterkandidaten in Düdinghausen“, bemerkt Häußler. Weiteres sei nicht geplant. Als Ziel für die Samtgemeinde nennt der Vorsitzende der Hagenburger Wählergemeinschaft noch die „Verbesserung der Koordination unter den Mitgliedsgemeinden“.

Eine weitere Veranstaltung der Wählergemeinschaft ist am Sonnabend, 3. September, von 11 bis 14 Uhr am „Seepferdchenbad“ geplant. Häußler bezieht sich darauf, dass während der Diskussion der Samtgemeindebürgermeister-Kandidaten der fehlende Protest aus Hagenburg angemerkt worden war. „Wir wollen die Bürger auffordern, mit ihrer Unterschrift ein Zeichen für den Erhalt des Bades zu setzen“, erklärt Häußler die geplante Sammlung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg