Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Seeprovinz
Archäologischer Fund
Ronald Reimann begutachtet ein Fundstück, dass er zwei Kilometer entfernt vom Haarberg gefunden hat.

Das Geschlecht derer von Münchhausen hatte seinen ersten Sitz in einer Siedlung namens Munichehausen. Historisch belegt ist auch, dass das Dorf einst auf dem Haarberg bei Winzlar stand. Der Hohnhorster Hobbyarchäologe Ronald Reimann meint nun, den genauen Standort des Dorfes lokalisiert zu haben.

mehr
Nabu-Projekt
Foto: W.Glawe

Auch wenn dieser Winter nicht wegen seiner Kälte in die Geschichte eingehen wird, so sorgen regelmäßige Kältephasen dafür, dass das Steinhuder Meer und die Gewässer der Feuchtwiesen seit Anfang Dezember, oft für mehrere Tage oder über eine Woche am Stück, zugefroren sind. Am 8. Dezember konnten in einem Eisloch 56 Moorenten zugleich erfasst werden.

mehr
Kanu-Club
Der neue Vorstand: Thomas Gleitz (von links), Sieghard Göring, Fritz Dreyer, Svea Knolle und Frank Engelhardt.

Obwohl sich vier Vorstandsmitglieder aus beruflichen und privaten Gründen nicht zur Wiederwahl gestellt haben, ist der Kanu-Club Steinhuder Meer nicht aus dem Fahrwasser geraten. Alle Posten konnten während der Hauptversammlung des Vereins neu besetzt werden.

mehr
Ministerpräsident Stephan Weil und Landesbischof Ralf Meister beim Epiphanias-Empfang

Als offiziellen Start des neuen Jahres auch für die niedersächsische Landespolitik hat Ministerpräsident Stephan Weil den Epiphanias-Empfang der Landeskirche Hannovers im Kloster Loccum bezeichnet. Bereits im 40. Jahr hat die Kirche die Spitzen der Gesellschaft zu diesem Empfang eingeladen.

mehr
Neujahrs-Anbaden in Steinhude
Auf die Plätze, fertig, los: Bei winterlichen Temperaturen bahnen sich die Anbader den Weg zur Badeinsel. Foto: Lange-Schönhoff

Etwa 20 Unerschrockene haben den Einstieg an der Badeinsel bei vier Grad Außentemperatur gewagt. Bereits zum dritten Mal haben Mitglieder des 1. Wassersport Vereins Wunstorf ein Neujahrs-Anbaden im Steinhuder Meer organisiert. Wer es ins tiefere Wasser schaffte, wurde mit einem Schnaps belohnt.

mehr
Schutz für Radfahrer
Symbolbild

Der Wunsch danach besteht schon lange: Ein Wetterschutz für Fahrradfahrer zwischen Winzlar und Hagenburg auf dem Weg um das Steinhuder Meer. Die Gemeinde Hagenburg will diesem Anliegen nun nachkommen. Auch der Naturpark Steinhuder Meer und der Verkehrsverein Hagenburg sind dafür.

mehr
Jubiläumsjahr

An den Beginn des Jahres 2017, in dem evangelische Christen 500 Jahre Reformation feiern, hat der Jugendpastor der Seeprovinz-Gemeinden, Markus Weseloh, eine besondere Herausforderung gesetzt: Unter den vier Themen der Reformation: Gewissen, Freiheit, Glaube und Eine-Welt, sind Schulklassen, Konfirmanden- und Jugendgruppen aus dem Landkreis Schaumburg aufgerufen, ein Plakat für das Jubiläumsjahr zu gestalten.

mehr
Von Kutschfahrten bis zum Glühwein reicht Programm

„Das ist ja richtig kuschelig hier.“ Nicht nur der neue Bürgermeister Ralf Hantke hatte schon kurz vor der Eröffnung des Adventsmarktes seine Freude an den liebevoll geschmückten Buden und dem Tannengrün auf dem Marktplatz bis hin zu der großen Tanne vor dem Rathaus, die mit Päckchen behängt den richtigen Rahmen für den Adventsmarkt bildete.

mehr
Festliches Wochenende

Wer den Höhepunkt der Saison am Steinhuder Meer, das Festliche Wochenende, erleben will, muss beim Termin aufpassen: Die Tourismusgesellschaft (SMT) hat ihn für 2017 vom üblichen dritten Wochenende im August auf das letzte Wochenende des Sommermonats verschoben.

mehr
Sondierungsfahrt des DLRG-Bootes bringt Überraschung

Eine Motorhaube ist geborgen: Mit einer faustdicken Überraschung ging am Sonntagvormittag auf dem Steinhuder Meer die Suche nach dem britischen Lancaster-Bomber zu Ende. Die Maschine stürzte am 20. Februar 1944 nach einem Abschuss durch einen deutschen Nachtjäger in das Gewässer ab.

mehr
6. Steinhuder-Meer-Konferenz

Die 6. Steinhuder-Meer-Konferenz zum Thema Naturparkplan für den Naturpark Steinhuder Meer ist für Freitag, 25. November, im Landgasthaus Meyer in Poggenhagen angesetzt. Die Teilnehmer – allesamt Akteure aus der Naturparkregion – wollen den Planentwurf gemeinsam bearbeiten. Die Konferenz wird moderiert von Matthias Apitz.

mehr
ÖSSM siedelt gefährdete Fischart an
Die goldig glänzenden Karauschen waren noch vor wenigen Jahrzehnten überall häufig. Heute sind sie durch Lebensraumverlust und Hybridisierung mit anderen Fischarten in Niedersachsen stark gefährdet.

Um die Karauschen, eine früher häufige Fischart, stand es vor rund fünf Jahren noch schlecht im Steinhuder Meer. Mit der Unterstützung des Landes und der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung startete die Ökologische Schutzstation Steinhuder Meer (ÖSSM) das landesweit erste Projekt zum Schutz der stark gefährdeten Karausche. Und der Erfolg kann sich sehen lassen.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg