Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Seeprovinz
30 Teams tragen mit Zwanziger-Jollenkreuzern die German Open aus
Teamarbeit ist beim Steuern der Jollenkreuzer gefragt.

30 Teams aus vier Nationen gehen bei den German Open der Meister der Zwanziger-Jollenkreuzer von Sonnabend, 20. August, bis Donnerstag, 25.

mehr
Kronen-Erlös wird für guten Zweck gespendet

Gewohnt traditionel und rockig: Die Nienbrügger feiern jedes Jahr am letzten August-Wochenende ihr Erntefest in Schultes Scheune an Schaumburger Straße 3.

mehr
Unbekannte Frau

Ein 77-Jähriger Hagenburger ist in der Wunstorfer Innenstadt Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Nachdem er bei einer Bank Geld vom Automaten abgeholt hatte, sprach ihn eine unbekannte Frau im Durchgang zum Burgmannshof an.

mehr
Seebühne lockt mit vielen Artisten

Poesie, zauberhafte Pantomime, Gaukelei und Musik zum Träumen – das versprechen rund 100 jüngere und ältere Sänger zusammen mit dem Musiker George Kochbeck, dem Pantomimen Peter Mim und Moderatorin Sabine Bulthaup. Das Programm am Freitag, 12. August, bereichern Gaukler und Feuerspucker. Unter dem Titel „Feuer und Wasser“ beginnt die Show ab 18.30 Uhr vor der Seebühne im Steinhuder Hafen.

mehr
Steinhuder Meer
Am Steinhuder Meer bilden sich regelmäßig Blaualgen.

Sonne, blauer Himmel, Sommerhitze und Wassertemperaturen von 26,3 Grad – beste Vorbedingungen für ein Bad im Steinhuder Meer. Doch das Vergnügen ist stark getrübt. Die Region Hannover warnt bereits seit einigen Tagen vor dem Auftreten von Blaualgen. Vor allem kleine Kinder und Hunde seien gefährdet.

mehr
Steinhuder Meer
Uneinigkeit herrscht unter den Segelvereinen am Steinhuder Meer um die Haltung zum Naturschutzgebiet Totes Moor: Der Segler-Verein Großenheidorn ist jetzt aus der Notgemeinschaft ausgetreten.

Im Streit um die Haltung zum Naturschutzgebiet Totes Moor hat der Segler-Verein Großenheidorn (SVG) Fakten geschaffen: Zum Jahresende hat er seinen Austritt aus der Notgemeinschaft Steinhuder Meer erklärt. Die Großenheidorner wollen eine Klage gegen die neue Verordnung der Region nicht mittragen.

mehr
Schützenfest

Mehr als 2000 zahlende Gäste im Zelt der Schützengesellschaft Hagenburg-Altenhagen, das ist die Bilanz der ersten Schützenfest-Partynacht mit „Royal Flash“.

mehr
Bastelarbeit

Die Mitglieder der Traditionsgemeinschaft Lufttransport Wunstorf arbeiten derzeit an einem großen Bauprojekt. In einer Kombination aus Originalteilen und Nachbauten entsteht der Lastensegler DFS 230. Etwa 30.b000 Euro sind dafür notwendig.

mehr
Kanalmündung dicht

Nur fünf Zentimeter unter dem Normalwasserstand von 38,00 Normalnull (NN) – für einen Hochsommer führt das Steinhuder Meer ungewöhnlich viel Wasser. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes hat der Juni vielerorts mit seinen Niederschlägen über dem Durchschnitt gelegen.

mehr
Nach neun Jahren ist Schluss

 Mit Worten, Musik- und Gesangsbeiträgen sowie einem großen Schulfest haben sich Lehrer, Schüler und Eltern von ihrem Gymnasium Steinhude verabschiedet. Nach den Ferien wird die Schule zur Außenstelle des Höltys in Wunstorf. In Steinhude werden noch zwei fünfte Klassen an den Start gehen.

mehr
Steinhude
Nina Vanessa Bergmann und Willi Rehbock (rechts) von der Steinhuder Meer Tourismusgesellschaft sowie Andreas Forchert vom Autohaus Kahle stellen das Programm der Seebühne in diesem Jahr vor.

Die Seebühnen-Saison beginnt am Sonnabend, 18. Juni, um 11 Uhr, wenn Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt den umgebauten Hafen in Steinhude offiziell eröffnet.

mehr
Wohnmobilstellplatz

Die Steinhuder Meer Tourismusgesellschaft (SMT) hat vor Saisonbeginn in diesem Jahr rund 30 000 Euro in ihren Wohnmobilstellplatz investiert. „Dieses Flaggschiff ist ja auch mit Abstand unsere wichtigste Einnahmequelle“, betont SMT-Geschäftsführer Willi Rehbock im Gespräch mit dieser Zeitung.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr