Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Seeprovinz
Verkehrssituation

Die offenen Fragen zur Verkehrssituation in der Samtgemeinde Sachsenhagen bleiben weiterhin bestehen. Trotz entsprechender Zusagen seitens des verantwortlichen Ministeriums (wir berichteten) wird die kritische Stelle in Hagenburg an der Kreisstraße 37 offensichtlich noch eine lange Zeit bestehen bleiben.

mehr
Tag der Parke
Mehrere Vereine, darunter die Rettungsstaffel der DLRG Neustadt, gewähren beim Tag der Parke Einblicke in ihre Arbeit.

Der Naturpark Steinhuder Meer feiert gemeinsam mit der Ortschaft Mardorf am Sonntag, 21. Mai, den Tag der Parke. Rund um das neue Naturparkhaus am Uferweg heißt es entdecken, mitmachen und ausprobieren. Zahlreiche Vereine, Betriebe und Organisationen präsentieren sich von 11 bis 17 Uhr.

mehr
Loccum
Die Zutaten stehen bereit – nun wird gemeinsam mit Fernsehkoch Tim Mälzer die Küche eingeweiht.

Einige Aufregung hat in der Oberschule (OBS) Loccum geherrscht. Denn schließlich trifft nicht jeden Tag Fernsehkoch Tim Mälzer ein, um gemeinsam mit Schülern zu kochen. Der Besuch von Mälzer ist ein Teil eines Gewinns, den Lehrerin Miriam Sawahn gemeinsam mit 22 Schülern vor zwei Jahren im Wettbewerb „Klasse, Kochen!“ einstrich.

mehr
Inselvogt der Insel Wilhelmstein
„Kriegsbemalung“ nennt Inselvogt Michael Zobel den Gips auf seiner Nase.

„Man weiß ja, wer den Schaden hat ...“, der Inselvogt der Insel Wilhelmstein, Michael Zobel, näselt gegenwärtig ein wenig. Lachen kann er schon wieder. Der Gips über seiner gebrochenen und operierten Nase ist mit weißen Pflastern festgeklebt, die sein dunkelrotblau schillerndes Jochbein kaum verdecken. „Meine Kriegsbemalung“, nennt er sein gegenwärtiges Aussehen scherzhaft.

mehr
Keine Schließung in Rehburg-Loccum

In der Bevölkerung hat es Befürchtungen gegeben, die Polizeistation Rehburg-Loccum könnte aus Personalmangel schließen. Der Leiter der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg, Frank Kreykenbohm, gibt Entwarnung: Eine Schließung oder Umstrukturierung ist demnach nicht geplant.

mehr
Kiebitz-Küken am Steinhuder Meer

Das süße kleine und verlassene Kiebitz-Küken ist das Opfer von Störungen in einem Naturschutzgebiet am Steinhuder Meer. Die Ökologische Schutzstation Steinhuder Meer (ÖSSM) appelliert deswegen an alle Wanderer und Spaziergänger, die während der Feiertage vermehrt erwartet werden, Rücksicht auf störungsempfindliche Tiere zu nehmen.

mehr
Wunstorfer Wandel
Vertreter mehrerer Institutionen bereiten gemeinsam eine Ausstellung zur Weimarer Republik in Wunstof vor.

Wahlrecht für alle, ein Auf und Ab der Wirtschaft und kultureller Aufbruch: Die Zeit der Weimarer Republik hatte auch in Wunstorf für erheblichen Wandel gesorgt. Ein Bündnis aus mehreren Wunstorfer Vereinen und Institutionen will die denkwürdige Zeit im Frühjahr 2019, 100 Jahre nach Gründung der ersten deutschen Demokratie, in einer großen Ausstellung dokumentieren.

mehr
Bad Rehburg

Nicht nur Kinder werden groß – auch Welpen haben diese Tendenz. Das hatten die Züchter Petra und Ralf Kade im Oktober 2016 mit acht Rhodesian Ridgeback-Welpen, die kleinen Welpen sind groß geworden und in alle Richtungen zerstreut.

mehr
Kinder- und Jugendfeuerwehr

Die Kinder- und Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Sachsenhagen haben während der Wintermonate wieder eine Vielzahl von Wettbewerben bestritten. In den Disziplinen Tischfußball („Kicker“) und Brennball traten die Kinderfeuerwehren gegeneinander an.

mehr
Steinhuder Meer ausgezeichnet

Es kann mit einer beispiellosen Vielfalt an Naturräumen und Arten aufwarten: Vergangene Woche ist das Steinhuder Meer zum „Lebendigen See 2017“ gekürt worden. Für die Auszeichnung wählten der Global Nature Fund (GNF) und das Netzwerk Lebendige Seen Deutschland den Weltwassertag der Vereinten Nationen.

mehr
Keine Bedenken

Die Notgemeinschaft Steinhuder Meer bleibt bei ihrem Plan, eine Klage gegen das neu geregelte Naturschutzgebiet Totes Moor zu unterstützen. Allerdings wollte der Vorstand des Verbands der Seenutzer vor weiteren Schritten zunächst die Mitgliederversammlung am Freitag abwarten.

mehr
Heineking erneut gewählt
MDB Axel Knoerig (von links), Karsten Heineking, Johann-Heinrich Ahlers (Landtagsabgeordnete) , Landtagskandidat Frank Schmädeke, MdL Volker Meyer und MdB Maik Beermann.

Die Freude bei Karsten Heineking, dem 55-jährigen gelernten Schornsteinfegermeister aus Warmsen, im Gasthaus Meyer in Nendorf war groß: 97 Prozent (108 von 112 stimmberechtigten CDU-Mitgliedern) wählten ihn erneut zum Landtagskandidaten für den Wahlkreis 39 Nienburg/Schaumburg, zu dem auch die Samtgemeinden Lindhorst, Niedernwöhren und Sachsenhagen zählen.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg