Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Bahnmuseum wächst

Verein Steinhuder Meerbahn Bahnmuseum wächst

Der Verein Steinhuder Meerbahn schafft es in diesem Jahr nicht mehr, das gläserne Schutzdach über seinem Museumszug zu montieren, den er im Herbst auf dem Hof Bühmann in Steinhude aufgestellt hat.

Voriger Artikel
A 400M: Landung nach Plan
Nächster Artikel
Malerei mit Meereslichtern

111 Dienststunden haben die Jugendlichen der Feuerwehr Wölpinghausen im vergangenen Jahr geleistet. jpw

Seeprovinz (ro). Das werde aber im neuen Jahr in Angriff genommen, versichert der Vorsitzende Nils Hoffmann.

 Um die liebevoll in langjähriger Puzzlearbeit aufgearbeiteten historischen Stücke gegen Wind und Wetter dauerhaft zu schützen sei das Dach unbedingt notwendig, unterstreicht er. Die Meerbahn-Freunde werden nächstes Jahr auf dem frei zugänglichen Privatgelände in unmittelbarer Nachbarschaft des früheren Bahnhofs Steinhude noch einiges ergänzen und den Fahrzeugpark erweitern.

 2016 soll auch der zurzeit noch im alten Lokschuppen an der Hindenburgstraße abgestellte historische Triebwagen an Eisenbahnfreunde nach Dessau abgegeben werden. Der von der Waggonbaufabrik Dessau hergestellte Veteran war eigentlich für Museumsbahnfahrten zwischen Wunstorf und Bokeloh vorgesehen, weil dort ähnliche Fahrzeuge tatsächlich gefahren sind. Jetzt konzentrieren sich die Meerbahn-Freunde voll auf ihr Steinhuder Museum.

 Insbesondere im Raum Steinhude und Hagenburg ist der Verkauf des Meerbahn-Kalenders für 2016 sehr gut gelaufen. In Wunstorf ist der Kalender in der Lokomotiv-Börse zu haben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg