Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seeprovinz Ein Schwerverletzter nach Wohnungsbrand
Schaumburg Seeprovinz Seeprovinz Ein Schwerverletzter nach Wohnungsbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:42 16.08.2017
Symbolbild Quelle: DPA
Anzeige
REHBURG

In der Nachbarwohnung erlitt eine 35-jährige Frau eine Rauchvergiftung. Beide Verletzte wurden durch den Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus transportiert. Der 59-Jährige musste aufgrund der Schwere seiner Verletzungen noch in der Nacht mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik verlegt werden. Der Feuerwehr gelang es, den Brand schnell zu löschen. Das Polizeikommissariat Stolzenau hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Anzeige