Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seeprovinz Erzieher setzen Zeichen für mehr Gehalt
Schaumburg Seeprovinz Seeprovinz Erzieher setzen Zeichen für mehr Gehalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 25.06.2015
Die Erzieher Nadine Janus-Leifert (von links) Frank Dreger, Nicole Hadlich und Anita Saal-Waßmann bringen ihre Forderungen mit T-Shirts zum Ausdruck. Quelle: pr.
Anzeige
Seeprovinz/Landkreis

„Aufwertung jetzt – Wir sind es wert“, heißt es mit drei Ausrufezeichen auf der Vorderseite des T-Shirts und auf der Rückseite zeichnet „das Team im Sozial- und Erziehungsdienst“ für die Aktion verantwortlich. Man sei weiter bereit, „für gutes Recht zu kämpfen“, und wolle mit den Fotos aus den Hagenburger Kindergärten die Willensstärke in dem Konflikt verdeutlichen, betonen die Erzieher Nadine Janus-Leifert, Frank Dreger, Nicole Hadlich und Anita Saal-Waßmann aus dem „Indianderdorf“. jpw

Ein super Fest im 400-Seelen-Dorf: Umzüge, so lang wie ein Lindwurm, gute Beteiligung im Nelken- und im Rosenrott, qualitativ hochwertige Musik, beste Stimmung, doch die Besucherzahlen beim selbst ernannten „Kleinsten Schützenfest der Welt“ stimmen nicht.

24.06.2015

Die Regatten um die „Goldene Ankerlaterne“ werden am kommenden Wochenende auf dem Steinhuder Meer ausgetragen. Über die Startlinie gehen zeitversetzt drei Bootsklassen – die 420-er, Piraten und H-Jollen – mit insgesamt 40 Booten.

22.06.2015

Auch, weil das Thema Euthanasie die Klinik, die er seit nahezu 30 Jahren leitet, berührt, hat sich Dr. Michael von der Haar damit auseinander gesetzt. Einen Vortrag zu Euthanasie im Landkreis Nienburg hat er auf Einladung des Arbeitskreises Stolpersteine Rehburg-Loccum gehalten.

22.06.2015
Anzeige