Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Gute Ernte für den Apfeltag

Nur noch wenige Termine zum Pressen frei Gute Ernte für den Apfeltag

Steigendes Interesse und eine allgemein gute Apfelernte haben dazu geführt, dass beim Apfeltag, am Sonnabend, 17. Oktober,  von 9 Uhr an auf dem Hof der Familie Tute in Bergkirchen, nur noch wenige, freie Plätze an der Presse zu vergeben sind.

Voriger Artikel
Hommage an den treffsichersten Dichter
Nächster Artikel
Steinhuder Flachsfest erstmals an zwei Standorten

 Rund drei Tonnen Äpfel haben die NABU-Mitglieder auf den Streuobstwiesen geerntet.

Quelle: jpw

Bergkirchen (jpw). „Unbedingt anmelden“, sagt der der Pressesprecher des Veranstalters, des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) in der Samtgemeinde Sachsenhagen, Hermann Schröder, unter der Telefonnummer: (05037) 1549. Dies sei für Einwohner, die ihr eigenes Obst mosten wollen, notwendig, um lange Wartezeiten zu vermeiden.
Drei Tonnen Äpfel bringen die Nabu-Mitglieder selbst mit, die bei bestem Wetter auf den eigenen Streuobstwiesen in Bergkirchen und Sachsenhagen geerntet worden sind, die Birnen werden erst kurz vor dem Termin geerntet.
Hergestellt wird in der fahrbaren Mosterei des „Most-Express“ aus Hildesheim haltbarer und lagerfähiger Apfel- und oder Birnensaft. Das Augenmerk liegt dabei auf einer möglichst großen Sortenvielfalt. Vertreten sein müssen sowohl süße Sorten als auch herbe. Viele, heute eher unbekannte Sorten, wie der Danziger Kantapfel oder die Schafsnase, oder auch die gängigen Cox Orange über Ingrid Marie zum Boskoop sind dabei. Abgefüllt wird in Fünf-Liter-Folienschläuche mit Zapfhahn, die in einem mehrfach verwendbaren Pappkarton verpackt werden. Der Saft ist ungeöffnet mindestens zwölf Monate haltbar. Das Ende der Veranstaltung ist offen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg