Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Heimatverein zeichnet Festung Wilhelmstein aus

Vorbildlicher Einklang Heimatverein zeichnet Festung Wilhelmstein aus

Der vorbildliche Einklang zwischen Fremdenverkehr und Denkmalpflege hat es dem Bewertungsausschuss besonders angetan: Die Festung Wilhelmstein wird am Sonnabend, 19. September, anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Schaumburg-Lippischen-Heimatvereins mit der Urkunde und Plakette der Organisation ausgezeichnet.

Voriger Artikel
Wischmeyer motzt gegen Wunstorf
Nächster Artikel
Hemd ohne Naht bleibt rätselhaft
Quelle: SN

Seeprovinz.  „Es ist sehr gut gelungen, die vorhandenen neun Bauwerke in ihrer Substanz und Grundform aus dem 19. Jahrhundert zu erhalten“, teilte der Vorsitzende des Ausschusses, der Steinhuder Hergen Hennigs, mit. Sogar die Nutzung als Unterkunft sei zum Teil erhalten geblieben. Zwei Häuser dienten heute als Übernachtungsmöglichkeiten für bis zu 16 Gäste.

 Besonderes Lob bekommt von den Juroren das in diesem Jahr fertiggestellte Stallmuseum. Dieses gebe vor allem jüngeren Besuchern einen Einblick in den Alltag auf der Insel vor rund 250 Jahren. Dem Fremdenverkehr, der kurz nach der Fertigstellung der Insel eingesetzt habe, sei durchgängig Rechnung getragen worden und habe bei der jüngsten Gestaltung eine entscheidende Rolle gespielt.

 Die Ortsgruppe Seeprovinz des Schaumburg-Lippischen Heimatvereins nutzt diesen Anlass für die 125-Jahr-Feier des Dachvereins. Eine Bootsfahrt mit Essen ist organisiert, wegen der großen Nachfrage unter den Mitgliedern des Schaumburg-Lippischen Heimatvereins ist diese Fahrt nahezu ausgebucht. Einige Restkarten gibt es noch beim Zeitschriften- und Bürozubehör Rymarczyk, Achternümme 2, Steinhude und Blümchen Floristik, Bergstraße 7, in Großenheidorn.

 Der Wilhelmstein gehört Alexander zu Schaumburg-Lippe und wird von der Fürstlichen Hofkammer in Bückeburg verwaltet. jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg