Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Kindergarten „Indianerdorf“ packt Geschenke

„Weihnachten im Schuhkarton“ Kindergarten „Indianerdorf“ packt Geschenke

70 Kinder aus dem Kindergarten „Indianerdorf“ in Hagenburg haben rund 40 Pakete für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ beim evangelischen Gemeindehaus angeliefert. Drei große Bollerwagen waren nötig, um die vielen bunten Pakete zu transportieren.

Voriger Artikel
Wunstorf übernimmt Promenade
Nächster Artikel
Ausgefallene Geschenke aus Glas, Holz und Stoff

Pastorin Andrea Dorow nimmt die bunten Päckchen der Kindergartenkinder entgegen.

Quelle: jpw

Seeprovinz (jpw). Pastorin Andrea Dorow und die Kirchenvorstandsvorsitzende aus Steinhude, Kathrin Götze-Bühmann waren gekommen, um die verpackten Kartons entgegenzunehmen. Die Pakete bekommen Kinder in Osteuropa, sagte Dorow. Sie nimm für die gesamte Seeprovinz die Geschenke entgegen und hat aus Kindergärten, Kirchengemeinden und von Privatleuten bisher 250 Pakete zum Weiterverschicken bekommen.
Auch einen Briefumschlag mit Geld bekam Dorow aus dem Kindergarten. Der Verein „Geschenke der Hoffnung“ bittet parallel zum Packen von Schuhkartons darum, jeweils sechs Euro für Transport, Ehrenamtsbetreuung und Qualitätssicherung zu spenden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg