Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Labormobil nimmt Probe

Brunnenwasser in der Analyse Labormobil nimmt Probe

Ob das selbst geförderte Wasser für das Befüllen des Planschbeckens, zum Blumen gießen, als Tränkwasser für Tiere oder sogar zum Trinken geeignet ist, können Rehburg-Loccumer am Dienstag, 26. September, von 9 bis 11 Uhr beim Labormobil des VSR-Gewässerschutzes testen lassen. Es steht am Marktplatz.

Voriger Artikel
Wird einer krank, gibt’s keine Betreuung
Nächster Artikel
Filmdreh in Rehburg-Loccum

Harald Gülzow analysiert im Labormobil eine Wasserprobe.

Quelle: pr

Rehburg-Loccum. Für zwölf Euro bekommen Brunnenbesitzer am Ende des Tages eine Auswertung über Nitrat-, Säure- und Salzgehalt. Wollen die Besucher ihr Wasser auf weitere Bestandteile prüfen lassen, erhalten sie ihr Ergebnis per Post. Darüber hinaus geben die Umweltschützer allgemeine Informationen zu Belastungen und Ursachen sowie individuelle Beratungen zur Nutzung des Wassers.

Um die Aussagefähigkeit der Ergebnisse zu gewährleisten sollten Interessierte Mineralwasserflaschen zum Transport nutzen. Besonders 0,5 Liter Flaschen aus Kunststoff sind geeignet, so Harald Gülzow, Experte für Brunnenwasserqualität des VSR. Gülzow beantwortet jeden Freitag von neun bis 12 Uhr unter der Telefonnummer (0 28 31) 9 76 33 42 Fragen zum Thema. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg