Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seeprovinz Naturpark-Haus entsteht in Mardorf
Schaumburg Seeprovinz Seeprovinz Naturpark-Haus entsteht in Mardorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:33 13.11.2014
Quelle: SN
Anzeige
Seeprovinz

Die Fachbereichsleiterin Umwelt der Region, Sonja Papenfuß, hat jetzt während der vierten Konferenz die Pläne vorgestellt. Die Naturpark-Scheune in Steinhude und den Ausstellungsraum auf dem Wilhelmstein gibt es schon. „Wir haben festgestellt, dass das Nordufer und Mardorf ‚ziemlich blank’ sind“, erläuterte Papenfuß. So sei die Entscheidung für ein Grundstück am Uferweg in Mardorf gefallen.

 Papenfuß zufolge soll das neue Naturparkhaus nicht nur die Verwaltung aufnehmen, sondern auch die Präsenz vor Ort erhöhen. Auf einem relativ kleinen Grundstück mit großem Baumbestand soll das Haus entstehen – im Heizkosten sparenden Passivhausstandard und barrierefrei. Der Entwurf wird zurzeit überarbeitet.

 Einen „gigantischen Meerblick“ hinter großer Glasscheibe soll es geben. Der ist aber nur ein Nebeneffekt. Dem Naturpark werden Raum für eine Ausstellung, ein kleiner Besprechungsraum und auch ein Appartement für einen „FöJler“, einen Doktoranden oder einen Praktikanten zur Verfügung stehen.

 Auf dem Grundstück sollen auch öffentliche Toiletten entstehen, die unabhängig von den Öffnungszeiten der Ausstellung nutzbar sind. Das Grundstück ist bereits vermessen, der Baubeginn ist für die zweite Jahreshälfte 2015 geplant. Das Haus könnte in der zweiten Jahreshälfte 2016 eröffnen. Papenfuß sprach aber von einer „recht sportlichen Zielsetzung“. jpw

Anzeige