Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Öko-Markt mit toller Stimmung

Karl-Heinz Garberding mit Resonanz zufrieden Öko-Markt mit toller Stimmung

Obwohl in Niedersachsen die Sommerferien bereits beendet sind, herrscht am Steinhuder Meer Urlaubsstimmung pur: Bei bestem Wetter war am Sonntag auf den Steinhuder Großparkplätzen am Bruchdamm kein Parkplatz mehr zu bekommen, auf der Promenade waren viele Hunderte Menschen unterwegs.

Voriger Artikel
Annrufbus: Fahrgastzahlen können noch zulegen
Nächster Artikel
Lebensretter nun gut geschützt

Hier fotografiert der Chef noch selbst: Karl-Heinz Garberding (links) ist auf dem Markt unterwegs. 

Quelle: jpw

SEEPROVINZ. Von dem Andrang profitierte auch der Öko-Markt im Scheunenviertel. „Viel Laufkundschaft“, sagte der Cheforganisator Karl-Heinz Garberding. Für die Veranstaltungsreihe bedeutete der Markt in Steinhude bereits wieder den Saisonabschluss. Einmal Mardorf, einmal Winzlar und zweimal Steinhude – mit dem Resultat ist Garberding unter dem Strich zufrieden.

Die Besucher waren es auch mit dem Finale in Steinhude. Reges Treiben herrschte nicht nur an den Informationsständen, sondern auch bei der Keramik von der anderen Seite des Deisters, bei Blühstauden-Raritäten oder Duft-, Heil- oder Küchenkräutern.

So manches Gespräch führte auch der Extener Korbmacher Heinrich Edeler, nebenan wurde Holzspielzeug verkauft. Gefragt waren die Stände, die über Details des ökologischen Bauens wie Lehmbau oder Solartechnik informierten. Zwischendurch blieb Zeit für eine Bio-Bratwurst oder Kaffee und Kuchen oder einen Besuch am Schafs- und Ziegenkäsestand. jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr