Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seeprovinz Rehbock stellt Ungleichheiten fest
Schaumburg Seeprovinz Seeprovinz Rehbock stellt Ungleichheiten fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 09.03.2015
Auch Rollifahrer sollten einen neuen Steg befahren können. Quelle: Archiv
Anzeige

Seeprovinz. Für Rehbock machen diese drei Faktoren das Prinzip der Nachhaltigkeit aus. „Wenn die Region Hannover einen Stegausbau genehmigt, finde ich das glänzend“, urteilte Rehbock beim Steinhuder-Meer-Forum. Wichtig sei aber auch die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. Auch sie sollten diesen Steg begehen und befahren können.

Da dieser „ganzschön schwanken“ könne, wäre es wichtig, ein Geländer anbauen zu können. Dieses verstieße aber gegen Aspekte der Naturschutzgesetzgebung. jpw

Anzeige