Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seeprovinz Trickdiebin erbeutet 210 Euro aus Börse
Schaumburg Seeprovinz Seeprovinz Trickdiebin erbeutet 210 Euro aus Börse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:50 02.08.2016
Anzeige
Wunstorf

Sie wollte angeblich Geld zum Telefonieren wechseln – wobei er ihr auch half. Später bemerkte der Hagenburger dann aber, dass 210 Euro in Scheinen aus seinem Portemonnaie fehlten. Die Tat ist bereits am Donnerstag um 11 Uhr passiert, er meldete sich aber erst am Freitagnachmittag bei der Polizei. Die 22 bis 25 Jahre alte Frau soll aus Südosteuropa stammen und gut 1,60 Meter groß gewesen sein. Sie machte einen gepflegten Eindruck und hatte kurze schwarze Haare. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Wunstorf unter Telefon (05031) 9530115 entgegen.

sok

Anzeige