Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seeprovinz Zylinder kommen in Mode
Schaumburg Seeprovinz Seeprovinz Zylinder kommen in Mode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 12.06.2015
Ob Rottmeister oder Rottbruder, ob Uniform oder Anzug: Gefeiert wird bei den Schützenfesten, wie hier in Wölpinghausen, völlig ausgelassen. Quelle: jpw
Anzeige
Seeprovinz

Am Vorabend des „Kleinsten Schützenfestes der Welt“ in Wiedenbrügge am Freitag, 19. Juni, heißt es erst einmal „Rock im Zelt“ mit den Lokalmatadoren, der „Rouven Tyler Electric Band“. Die traditionelle Festfolge beginnt am Sonnabend, 20. Juni, mit dem Antreten und dem Abholen der Kinder bis hin zur Proklamation und der abendlichen Zelt-Disko. Der zweite Tag, Sonntag, 21. Juni, steht wie immer im Zeichen der Rotts.

 Nach der Rekordbeteiligung im vergangenen Jahr spricht der Kartenvorverkauf für die Rotts schon jetzt wiederum für einen guten Zuspruch zum städtischen Schützenfest in Sachsenhagen vom Sonnabend, 4. Juli, bis einschließlich Montag, 6. Juli. Das Fest hat eines seiner Höhepunkte mit dem Antreten der Rottbrüder am Sonntagmittag vor dem Rathaus sowie der Königsproklamation am Montagmorgen.

 Das Hagenburger Schützenfest vom Sonnabend, 11. Juli, bis Montag, 13. Juli, lockt alljährlich mehrere Tausend Menschen in die Festzelte, zum abendlichen Abtanzen, oder aber zum Zuhören beim Festkonzert der Musiker des „Zentralorchesters“ am Montagmorgen. Natürlich kommt auch die Tradition nicht zu kurz. Selbst das Antreten des Schützenbataillons auf dem Sportplatz verfolgen bei gutem Wetter regelmäßig viele Zuschauer.

 Das Schützenfest in Wölpinghausen von Freitag, 17. bis Sonntag, 19. Juli, steht in diesem Jahr unter dem Eindruck des Kreisschützentreffens am Sonnabend, 18. Juli. Der Grund für das Antreten der Vereine des Kreisschützenverbandes Schaumburg: Der Schützenverein Wölpinghausen wird in diesem Jahr 90 Jahre alt. jpw

Seeprovinz Erinnerung an Schlacht vor 200 Jahren - Gedenken an Napoleons Waterloo

Vernichtend geschlagen wurde Napoleon am 17. Juni 1815 in der Schlacht bei Waterloo. Auf den Tag genau 200 Jahre später, am Dienstag, 17. Juni 2015, soll dieses Ereignisses – oder vielmehr seiner Folgen – an dem Ort gedacht werden, an dem das Königshaus Hannover sich bereits 175 Jahre zuvor daran erinnerte: im ehemaligen Kurort Bad Rehburg.

12.06.2015
Seeprovinz Drei Tage rund um den Traubensaft in Steinhude - Winzer laden zum Weinfest ein

Winzer aus ganz Deutschland präsentieren ihre Erzeugnisse von Freitag, 12. Juni, bis Sonntag, 14. Juni, beim fünften Weinfest im Steinhuder Scheunenviertel.

12.06.2015
Seeprovinz Unterschiedliche Interessen in Einklang bringen - Land will nicht Regie am Meer führen

Die CDU ist im Niedersächsischen Landtag mit ihrem Vorstoß für ein Flächennutzungskonzept für das Steinhuder Meer gescheitert.

10.06.2015
Anzeige