Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Wölpinghausen
Kreisstraße 37 in Wiedenbrügge

Neue Hindernisse bei der Planung für den Ausbau der Kreisstraße 37 in der Ortsdurchfahrt Wiedenbrügge sind für Gemeindedirektor Dirk Hesterberg nichts Ungewöhnliches mehr. „Wir haben jetzt die Planungsunterlagen fast zusammen“, sagt er.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polizei sucht Zeugen

Zu einem Einbruch ist es zwischen Montag, 19.40 Uhr, und gestern, 8.30 Uhr, an der Fürst-Wolrad-Straße in Wölpinghausen gekommen. Nach Polizeiangaben hebelten der oder die Täter an der Hausnummer 16, dem ehemaligen Sparkassengebäude, ein rückwärtig gelegenes Fenster auf.

mehr
Nach Unfall in Wölpinghausen

Die Polizei Hagenburg sucht den Fahrer eines weißen Autos, der sich nach einem Unfall am Dienstag im Wölpinghäuser Ortsteil Schmalenbruch-Windhorn aus dem Staub gemacht haben soll. Der Unfall ereignete sich gegen 18.15 Uhr auf der Hagenburger Straße an der Einmündung der Straße Im alten Dorfe.

mehr
Projekte in Wölpinghausen
Die Sporthalle gehört zu den Dingen, die in Wölpinghausen besonders im Fokus stehen.

In der Gemeinde Wölpinghausen sollen in diesem Jahr mehrere Projekte fortgeführt werden, die 2017 aus unterschiedlichen Gründen langsamer vorangekommen sind als geplant. Dazu gehört auch die Kreisstraße 37. Zudem sollen die Sporthalle ausgebaut und die Bushaltestellen saniert werden.

mehr
Neuer Ortsbrandmeister

Die Ortsfeuerwehr Wölpinghausen hat einen neuen Chef: Da der Ortsbrandmeister Ralf Hermann seit 2017 auch noch den Posten des Gemeindebrandmeisters ausfüllt, musste ein Nachfolger für ihn gefunden werden. Thomas Hein wird nun neuer Ortsbrandmeister in Wölpinghausen.

mehr
Wölpinghäuser Weihnachtsmarkt

Geselligkeit und Gemeinschaft: Wer den Weihnachtsmarkt in Wölpinghausen besucht hat, der hat sich auf den Austausch mit Bekannten und Freunden freuen dürfen. Während sich die Erwachsenen am Glühwein erwärmten, fuhren die Kinder Karussell und erfreuten sich besonders am Ehrengast – dem Weihnachtsmann.

mehr
Sanierung von Wartehäuschen
Die Sanierung der Buswartehäuschen muss verschoben werden.

Der Gemeinde Wölpinghausen sind bereits bewilligte 116.000 Euro Fördergeld für den Bau barrierefreier Bushäuschen durch die Lappen gegangen. Keine Baufirma hatte das Projekt noch dieses Jahr umsetzen können, wie vom Förderbescheid verlangt. Nun muss bis Ende Mai 2018 ein neuer Antrag gestellt werden.

mehr
Förderung möglich
Um an Fördergeld für die Sporthalle heranzukommen, muss die Gemeinde das Verfahren beschleunigen.

Die Sporthalle in Wölpinghausen ist in die Jahre gekommen und soll gründlich renoviert und modernisiert werden. Die Mitglieder des Gemeinderates sind sich darüber mit den Vertretern der Vereine einig.

mehr
Festplatz Wiedenbrügge

Neue Ideen für die Wiedenbrügger Ortsmitte sind gefragt – und die Einwohner des Ortsteils sind ausdrücklich gefordert: Der Rat der Gemeinde Wölpinghausen hat einstimmig beschlossen, bis Jahresende neue Ideen und Vorschläge zu sammeln, wie Festplatz und Umgebung weiterentwickelt werden können.

mehr
Debatte um „Zauberland"
Wölpinghausen will von der Samtgemeinde in Sachen Kindergarten „Zauberland“ weitergehende Zusagen.

Grundsätzlich hat der Wölpinghäuser Rat einer Übertragung des gemeindeeigenen Kindergartens an die Samtgemeinde Sachsenhagen bereits zugestimmt. Doch bevor es so weit kommt, werden weitere Verhandlungen mit der Samtgemeinde notwendig sein.

mehr
Karneval Fantasia

Mit einem vielfältigen Programm ist Wölpinghausen am Sonnabend in die Karnevalssaison gestartet. Zu den Höhepunkten der Sessionseröffnung in der „Kleinen Freiheit Nr. 4“ zählten neben der traditionellen Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Joachim Schwidlinski an die Narren auch die Darbietungen der Tanzgruppen.

mehr
Golanjecken Wölpinghausen
Das gehört zum Zeremoniell: Die Fünkchen marschieren in die „Kleine Freiheit“ ein.

Pünktlich am 11. November übernehmen die Golanjecken in Wölpinghausen die Macht. Der Feierstimmung zuliebe wird besonders am Wochenende vom magischen Zeitpunkt abgewichen und das Ereignis von „11.11 Uhr“ am Vormittag auf „18.18 Uhr“ am Sonnabendabend in die „Kleine Freiheit Nr. 4“ verlegt.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg