Menü
Anmelden
Schaumburg Seeprovinz Wölpinghausen
Wölpinghausen

Förderung für Sporthalle - Alles auf dem Weg

Die Planungen der Gemeinde Wölpinghausen für die Neugestaltung der Sporthalle sind abgeschlossen. Man habe inzwischen alle Unterlagen eingereicht, sagt Gemeindedirektor Dirk Hesterberg.

15.05.2018

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Die Kreisstraße 37 in Wiedenbrügge kann sich gute Chancen ausrechnen, nächstes Jahr den Beginn der Sanierung zu erleben. Der Landkreis will den Verkehrsweg ganz oben auf die Prioritätenliste setzen.

08.05.2018
Wölpinghausen

„Rock am Futtersilo“ - Höhepunkte auf vier Rädern

„Rock am Futtersilo“ hat es am Sonnabend wieder in Wiedenbrügge geheißen. Der Förderverein Wiedenbrügge-Schmalenbruch hat erneut sein Festival ausgerichtet – und das bei strahlendem Sonnenschein.

06.05.2018
Wölpinghausen

Wölpinghäuser Rat für Fusion - Grundsätzlich gesprächsbereit

Mit großer Mehrheit hat der Wölpinghäuser Rat der Aufnahme von Sondierungsgesprächen für eine mögliche Fusion der Samtgemeinden Bad Nenndorf, Lindhorst und Niedernwöhren mit der Samtgemeinde Sachsenhagen zugestimmt. Damit steht der zweite Ort in der Samtgemeinde dem Ganzen positiv gegenüber.

21.04.2018
Anzeige
Wölpinghausen

Bushaltestellen in Wölpinghausen - Es soll geräumiger werden

Die Pläne zur Umgestaltung der Bushaltestellen in Wölpinghausen schreiten voran. Die Wartemöglichkeiten sollen an mehreren Haltepunkten geräumiger ausfallen als zunächst geplant. Die dortigen Wartehallen sollen über eine Länge von 4,36 Metern statt der ursprünglich geplanten 2,94 Meter verfügen.

08.04.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein Anhänger mit einem darauf transportierten Bagger hat sich am Sonnabend, gegen 8.40 Uhr, zwischen Bergkirchen und Hagenburg von einem Trecker gelöst. Der Anhänger rutschte daraufhin in einen Graben, der kleine Bagger landete auf einem Feld.

02.04.2018
Wölpinghausen

Sicherheit am Straßenrand - Rückkehr der Birken?

Landschaftsprägend – so schätzen die Mitglieder des Grünordnungs- und Wegeausschusses der Gemeinde Wölpinghausen die von Birken eingerahmten Straßen rund um den Ortsteil Wiedenbrügge ein.

25.03.2018

Für Christiane Teschner hat das Jahr einen besonderen Anfang genommen. Die 73-jährige Autorin, die mit ihrem Mann Manfred in Wiedenbrügge wohnt, hat ihr zweites Buch „Die unheimliche Insel der wilden Tiere“ herausgegeben.

19.03.2018
Wölpinghausen

Birkenalleen in Wölpinghausen - Baum oder nicht Baum?

Baum oder nicht Baum, das war eine der entscheidenden Fragen bei der jüngsten Zusammenkunft des Grünordnungs- und Wegeausschusses der Gemeinde Wölpinghausen. Dessen Mitglieder hatten sich nach der Bereisung der Feldmark zur Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus zusammen gefunden.

17.03.2018
Anzeige