Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Wölpinghausen
Förderung möglich
Um an Fördergeld für die Sporthalle heranzukommen, muss die Gemeinde das Verfahren beschleunigen.

Die Sporthalle in Wölpinghausen ist in die Jahre gekommen und soll gründlich renoviert und modernisiert werden. Die Mitglieder des Gemeinderates sind sich darüber mit den Vertretern der Vereine einig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Festplatz Wiedenbrügge

Neue Ideen für die Wiedenbrügger Ortsmitte sind gefragt – und die Einwohner des Ortsteils sind ausdrücklich gefordert: Der Rat der Gemeinde Wölpinghausen hat einstimmig beschlossen, bis Jahresende neue Ideen und Vorschläge zu sammeln, wie Festplatz und Umgebung weiterentwickelt werden können.

mehr
Debatte um „Zauberland"
Wölpinghausen will von der Samtgemeinde in Sachen Kindergarten „Zauberland“ weitergehende Zusagen.

Grundsätzlich hat der Wölpinghäuser Rat einer Übertragung des gemeindeeigenen Kindergartens an die Samtgemeinde Sachsenhagen bereits zugestimmt. Doch bevor es so weit kommt, werden weitere Verhandlungen mit der Samtgemeinde notwendig sein.

mehr
Karneval Fantasia

Mit einem vielfältigen Programm ist Wölpinghausen am Sonnabend in die Karnevalssaison gestartet. Zu den Höhepunkten der Sessionseröffnung in der „Kleinen Freiheit Nr. 4“ zählten neben der traditionellen Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Joachim Schwidlinski an die Narren auch die Darbietungen der Tanzgruppen.

mehr
Golanjecken Wölpinghausen
Das gehört zum Zeremoniell: Die Fünkchen marschieren in die „Kleine Freiheit“ ein.

Pünktlich am 11. November übernehmen die Golanjecken in Wölpinghausen die Macht. Der Feierstimmung zuliebe wird besonders am Wochenende vom magischen Zeitpunkt abgewichen und das Ereignis von „11.11 Uhr“ am Vormittag auf „18.18 Uhr“ am Sonnabendabend in die „Kleine Freiheit Nr. 4“ verlegt.

mehr
Schredderaktion auf Festplatz

Hochbetrieb hat am Sonnabend auf der Grünfläche neben dem Wiedenbrügger Festplatz geherrscht: Ein landwirtschaftliches Fahrzeug nach dem anderen rollte an, um das mitgebrachte Schnittgut auf einem Hügel abzulegen. Dieses landete dann auch recht schnell im Schredder der Firma Mensching.

mehr
Polizei sucht Zeugen

Als Anwohner am Sonntagabend zu ihrem Haus am Niedersachsenring in Wölpinghausen zurückgekehrt sind, fanden sie nach Angaben der Polizei fast alle Räume durchwühlt vor. Einbrecher hatten ein Kellerfenster aufgehebelt und Schmuck und Bargeld aus dem Haus gestohlen.

mehr
Wölpinghausen wandert
Mit Rucksack und festen Schuhen, mit oder ohne Stöcke: Gleich beim Start geht es bergauf.               Darauf können sich die Wanderer im Ziel freuen: Die Vereinsfrauen haben gebacken. Beim Servieren hilft Axel Hohensohn (Zweiter von links)– und ist der „Hahn im Korb“.Fotos: sk

„Wölpinghausen wandert“, hat am Sonntag das Motto gelautet. Unterwegs beim 17. Wandertag, ausgerichtet vom Sportverein Wölpinghausen, waren jedoch längst nicht nur die Dörfler und nächsten Nachbarn.

mehr
Schilder für Wölpinghausen-Route
Bürgermeister Joachim Schwidlinski (links) erläutert die Wanderroute an einer großen Schautafel.

Drei Jahre Vorbereitung hat es gedauert, doch die Schilder für die neue Wanderroute stehen rechtzeitig zum großen Wölpinghäuser Wandertag des SV am kommenden Sonntag. „Das war mir wichtig“, sagt der stellvertretende Bürgermeister Reinhard Türnau bei der Vorstellung des Projekts an der Bergkirchener Hütte.

mehr
Feuerwehr Wiedenbrügge

Einen Tag nach Sturm "Xavier" hat die Feuerwehr Wiedenbrügge/Schmalenbruch erneut zu einem sturmbedingten Einsatz ausrücken müssen. Auf der Landesstraße 453 drohten zwei Birken auf die Fahrbahn zu stürzen.

mehr
Landesstraße 371

Auf der L 371 zwischen Spießingshol und Münchehagen hat am Mittwochabend aus bisher ungeklärter Ursache ein Ford gebrannt. Um 21.38 Uhr wurden die Feuerwehren Bergkirchen, Wiedenbrügge-Schmalenbruch und Wölpinghausen alarmiert. Bei deren Eintreffen stand der vordere Teil des Fahrzeuges in Flammen.

mehr
Sanierung der Kreisstraße 37
Karsten Heineking (Dritter von links) findet aufmerksame und kritische Zuhörer auf dem Dorfplatz.

Abzweigend von der Bundesstraße 441 bei Buschmanns Landwehr bis zur alten Molkerei in Wiedenbrügge: Die Kreisstraße 37 im Abschnitt Auf der Heide soll seit Jahrzehnten saniert und ein Bürgersteig gebaut werden. Wann es endlich soweit sein soll, steht indes noch nicht fest.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg